Vereine & Verbände

Das Hochland ist reich an Vereinen und Verbänden, die in allen Ortsteilen ehrenamtlich geführt werden. Neben der Vereinsarbeit sind diese Institutionen auch im kulturellen, sozialen und gesellschaftspolitischen Bereich aktiv und bilden eine entscheidende Grundlage für die Meinungsbildung, den Fortschritt und die Lebensqualität in der Kommune.

Eine Übersicht mit den jeweiligen Ansprechpartnern in Vereinen und Verbänden finden Sie hier zum Download!

pdfParteien
pdfListe Wehrführer Feuerwehren
pdfVereinsliste Gilserberg

Am Donnerstag den 1.11.18 findet ein Milchvortrag
mit Frau Thiel statt „ Lecker snacken mit Frischkäse“
Es findet diesmal in Sachsenhausen statt. Beginn ist um
19.30 Uhr wir bilden Fahrgemeinschaften Abfahrt ist
um 19.15 Uhr Dorfmitte

Zu unserem monatlichen Treffen, laden wir für Mittwoch, den 07.11.2018, 19.30 Uhr in das Ev. Gemeindehaus ein.

Hinweisen möchten wir auf das Frauenfrühstück mit vorweihnachtlicher Adventsfeier am Sonntag, den 02.12.2018, 10.00 Uhr im Ev.Gemeindehaus. Näheres bei unserem Treffen

Am 14.11.2018, 15.00 Uhr verbringen wir einen gemütlichen Nachmittag im Cafe Viehmeier.

20181022 170551 Auszug 300. Mitglied
Vorsitzender Erich Nothacker überreicht Präsent und Ausbildungsassistentin Thea Lehsau Pass und Abzeichen zum Jugendschwimmabzeichen Bronze

Mit einem Informationsgespräch während unserer Anwesenheit im Naturerlebnisland Elnrode im Rahmen der 675-Jahrfeier fing es an. Am nächsten Tag fuhr Fiona mit zum Training nach Reinhardshausen und stieg in die Gruppe von Thea Lehsau ein. Offensichtlich gefällt ihr das Schwimmen bei uns, denn sie kam wieder. Fiona erwarb das Jugendschwimmabzeichen in Bronze und trat am 15.10.2018 in unsere Ortsgruppe ein.

Am Sonntag, den 18.11.2018 ist Volkstrauertag. Aus diesem Anlaß treffen sich alle aktiven und passiven Feuerwehrkameradinnen und –kameraden sowie die Jugenfeuerwehr um 8.30 Uhr in Uniform am Feuerwehrhaus.

Ich bitte um pünktliches und zahlreiches Erscheinen.

Feuerwehren FFW Appenhain Itzenhain Sprechfunker 2018

Im Oktober absolvierten drei Kameraden der FFw Itzenhain/Appenhain an zwei Wochenenden ihren Sprechfunklehrgang. Sie lernte dabei den Umgang mit den digitalen Funkgeräten sowie die rechtlichen Bestimmungen, die beim Sprechfunk zu beachten sind, kennen. Ab sofort dürfen Tim Daum, Markus Bacher und Stephan Jordan im Feuerwehreinsatz auch funken.

Am Donnerstag, 1. Nov. 2018 um 19.00 h Mitgliederversammlung im DGH, anschließend Chorprobe.

Am Sonntag, 4. Nov. 2018 Kartoffelbuffet

Am Samstag, 10. Nov. 2018 sind wir in Ottrau bei den Landfrauen zu Gast.

Am Freitag, 30. Nov. 2018 laden der Bezirkslandfrauenverein Ziegenhain und das Frauenbüro Schwalm-Eder zu der Veranstaltung „100 Jahre Frauenwahlrecht“  nach Ziegenhain ein (hoch interessant). Diesen Termin sollten wir auf keinen Fall versäumen. Das Programm wird bei unserer Mitgliederversammlung vorgestellt.

Frau Gudrun Sommer-Werner vom sozial-psychiatrischen Dienst Hephatas spricht über psychische Erkrankungen. Dazu sind alle Bürger aus Sachsenhausen herzlich eingeladen. 19.00 Uhr im Gasthaus Viehmeier.

Landfrauenvereine
Sachsenhausen, Sebbeterode und Itzenhain

Die Referentin Dagmar Thiel hält einen Vortrag zum Thema „Lecker snacken mit Frischkäse“. Dazu sind auch die Landfrauen aus Itzenhain und Sebbeterode eingeladen. Gäste sind willkommen. 4 Frauen werden zur Vorbereitung ab 18.30 Uhr gebraucht. Anmeldung bis 29.10. bei den jeweiligen Vorsitzenden.

Vereine und Verbände DLRG Jesberg 20181016 211916 Auszug Beate LA Bgm

Mit einem Anfang des Jahres zufällig in der HNA gelesenen Artikel fing alles an: Beim Landratsamt in Homberg könnten Anträge zur Ehrung von langjährig ehrenamtlich tätigen Sportfunktionären gestellt werden. Spontan fiel mir unsere Beate ein, die alle Ehrungskriterien erfüllte und eine derartige Ehrung mehr als verdient hätte. Gedacht, getan, ging der Antrag ans Landratsamt raus. Dann hörte ich nichts mehr davon. Vor einigen Tagen erhielt ich einen Anruf von ihr, indem sie nach dem möglichen „Verursacher“ eines überraschenden Ehrungstermins am 16.10.2018 um 19.00 Uhr im Bürgerhaus Knüllwald-Remsfeld bei mir nachfragte. Ich musste mich dazu bekennen und wurde dafür gleich zur Begleitperson „verurteilt“.

Kostenloser Vortrag im Asklepios Klinikum Schwalmstadt

Schwalmstadt. Über die aktuellsten Therapiemaßahmen bei Herzkrankheiten berichtet der Chefarzt der Rhythmologie, Dr. med. Elvan Akin, am Montag, den 29. Oktober 2018 um 18 Uhr. Der kostenlose Vortrag findet im großen Vortragssaal im 1. Untergeschoss des Asklepios Klinikums Schwalmstadt statt.

Hiermit wird herzlich zur Sparfachleerung am Samstag, den 17. November 2018

Beginn 19.30 Uhr, im Gasthaus Riebeling eingeladen.

Um entsprechende Zu- oder Absage bei der Wirtin wir gebeten