Vereine & Verbände

Das Hochland ist reich an Vereinen und Verbänden, die in allen Ortsteilen ehrenamtlich geführt werden. Neben der Vereinsarbeit sind diese Institutionen auch im kulturellen, sozialen und gesellschaftspolitischen Bereich aktiv und bilden eine entscheidende Grundlage für die Meinungsbildung, den Fortschritt und die Lebensqualität in der Kommune.

Eine Übersicht mit den jeweiligen Ansprechpartnern in Vereinen und Verbänden finden Sie hier zum Download!

pdfParteien
pdfListe Wehrführer Feuerwehren
pdfVereinsliste Gilserberg

vu kw21 2020 1

In der Nacht zu Montag, den 11.05.2020 wurden um 0:51 Uhr die Voraushelfer der Feuerwehr Gilserberg zusammen mit dem Rettungsdienst erneut zu einem Verkehrsunfall auf der L3155 zwischen Gilserberg und Sachsenhausen alarmiert. Nur 24 Stunden nach dem Unfall an der Abweigung nach Itzenhain kam es erneut zum Unfall auf dieser Strecke.

Liebe Hobbyköchinnen und Hobbyköche,

in den nächsten Wochen und Monaten werden wir keine Kinder-Kochkurse anbieten können. Deshalb möchten wir euch ermuntern, zuhause zu kochen und uns Fotos davon zu schicken. Infos und Rezepte findet ihr auf der Homepage des Bezirkslandfrauenvereins Ziegenhain.

www.bezirkslandfrauen-ziegenhain.de auf der Seite von Sachsenhausen. Natürlich könnt ihr auch nach eigenen Rezepten kochen und backen.

Die Fotos schickt bitte als jpg-Datei an

ffw kw21 2020 2 1

In der Nacht zu Sonntag, den 10.05.2020 wurde um 00:16 Uhr die Feuerwehr Gilserberg zu einem Verkehrsunfall zwischen Gilserberg und Sachsenhausen in Höhe des Abzweigs nach Itzenhain gerufen. Gemeldet war eine eingeklemmte Person nach einem Verkehrsunfall. Beim Eintreffen der Feuerwehr war der Fahrer des Unfallfahrzeuges bereits befreit und wurde durch der Rettungsdienst betreut. Unfallursache war vermutlich die Kollision mit einem Reh, dabei verlor der Fahrer die Kontrolle über das Fahrzeug und prallte gegen eine Böschung. Das Fahrzeug überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Ersthelfer betreuten den verletzten Fahrer, bevor dieser vom eintreffenden Rettungsdienst versorgt wurde und später in ein Krankenhaus gebracht wurde. 

ffw kw21 2020 1

Am Montag, den 04. Mai 2020 wurden die Feuerwehr des Gilserberger Hochlandes zu einem Kellerbrand in die Bergartenstraße in Gilserberg alarmiert. Gegen 15:15 Uhr kam es im Keller des Einfamilienhauses zu einer Explosion eines Holzvergaser - Heizkessels und einer massiven Brandentwicklung. Der Bewohner des Hauses zog sich bei Löschversuchen eine Rauchvergiftung zu und musste ins Krankenhaus transportiert werden.

Wir setzen unser Training bis zum 10. April 2020 aus.
Wir hoffen, dass wir nach Ostern am 15. April wieder mit dem Training beginnen können. Aktuelle Informationen findet man unter gilserberg.dlrg.de!

Vielen Dank für Ihr Verständnis

TOP 1 – Begrüßung, Feststellung der ordnungsgemäßen Einladung und der Beschlussfähigkeit durch den Vorsitzenden

Um 14.46 Uhr eröffnete der Vorsitzende Erich Nothacker formlos die Versammlung und lud zum Kuchenbuffet ein. Er bedankte sich bei Daniela Möller für die wieder tolle Organisation und ihre eingebrachte Eigenleistung sowie bei den Kuchenspendern. Nach dem Hinweis auf die Datenschutzgrundverordnung machten Frank Stumpf und Bruni Schnaudt Fotos. Im Hintergrund lief eine von Erich zusammengestellte PowerPoint-Präsentation über Veranstaltungen aus den Jahren 2002 bis 2019.

k 20200301 154155 Mitglieder frontal

Frauenfrühstück der Hochland-Landfrauen

45 Frauen aus allen 5 Landfrauenvereinen der Großgemeinde Gilserberg nahmen am Frauenfrühstück teil, das in diesem Jahr im DGH Sachsenhausen stattfand. Neben einem guten Frühstück und dem Vortrag der Frauenbeauftragten Bärbel Spohr gab es viel Zeit für Gespräche.

Frauenfrühstück 2

Herzliche Einladung an alle aktiven und passiven Chormitglieder zur JHV ab 19. 30 Uhr im DGH. An dem Abend stehen u.a. die Wahlen zum Vorstand an. Um vollzähliges Erscheinen wird gebeten.

Norbert Graß, Schriftführer

Ausschreibung und Teilnahmebedingungen (PDF)

Aufgrund der aktuellen Lage hat der hessische Tischtennisverband wegen des Coronavirus alle Spiele bis voraussichtlich zum 17.04.2020 abgesetzt. Da die Hochlandhalle ebenfalls gesperrt ist, wird auch vorerst kein Training mehr möglich sein. Wenn sich die Lage wieder entspannt hat, werden Sie hier wieder informiert. Bis dahin bleiben Sie schön gesund.

Der MC Moischeid lädt alle, die Lust auf gute Rockmusik und Spaß am Feiern haben, am Samstag 29. Februar 2020 zum 4. Rock im Hochland in die Hochlandhalle nach Gilserberg ein.

Die Hard’n Heavy-Coverband F.U.C.K. sind schon seit Jahren eine feste Größe in der deutschen Coverband-Landschaft und auch in Südbayern eine gern gebuchte Band. Die Band präsentiert ihr Programm aus Klassikern und neuen Hits aus Hardrock und Heavy Metal. F.U.C.K. stehen für Unterhaltung pur. Bei dieser Band kann niemand stillsitzen, denn sie begeistern mit unbändiger Spielfreude und Wortwitz. Den sechs Franken sieht man zu jeder Minute des Abends an, dass sie Spaß daran haben, für das Publikum alles zu geben.