Vereine & Verbände

Das Hochland ist reich an Vereinen und Verbänden, die in allen Ortsteilen ehrenamtlich geführt werden. Neben der Vereinsarbeit sind diese Institutionen auch im kulturellen, sozialen und gesellschaftspolitischen Bereich aktiv und bilden eine entscheidende Grundlage für die Meinungsbildung, den Fortschritt und die Lebensqualität in der Kommune.

Eine Übersicht mit den jeweiligen Ansprechpartnern in Vereinen und Verbänden finden Sie hier zum Download!

pdfParteien
pdfListe Wehrführer Feuerwehren
pdfVereinsliste Gilserberg

Märchen verbinden die Welt

Bereits seit 1975 führt die Deutsche Märchenstraße von Hanau, der Geburtsstadt der Brüder Grimm, zu den Bremer Stadtmusikanten und lädt dazu ein, den Spuren der berühmten Brüder und ihrer Märchenhelden zu folgen. Ebenso lange führt die inzwischen weltbekannte Route durch die Region, die seit über 10 Jahren als „Rotkäppchenland“ bekannt ist.

Vereine und Verbände Tourismusservice Rotkäppchenland e.V. Erzählwanderung Pressetermin GR
Erzählwanderung_Pressetermin_GR“
v.l.: Thorsten Brill, pro Neukirchen; Thorsten Vaupel, Bürgermeister Frielendorf; Gudrun Rathke, Märchenerzählerin; Benjamin Schäfer, Deutsche Märchenstraße; Heidrun Englisch, Tourismusservice Rotkäppchenland; Adelheid Wahl-Hucke, Knüll Touristik Knüllwald; Hannelore Dembkowski, Florshain; Rudi Zülch, Hutewaldweg; Kim Hagemann, Tourismusservice Rotkäppchenland; Martina Bülter, Knüll Touristik Homberg; Martina Kohlhase pro Neukirchen; Ulrich Dembkowski, Florshain; Jochen Böttger, Stadt Schwalmstadt; Heinrich Vesper, Bürgermeister Willingshausen; Hans-Kurt Knauff, Florshain; Klemens Olbrich, Bürgermeister Neukirchen.

Homberg (Efze), Knüllwald, Neukirchen, Schwalmstadt und Willingshausen sind wichtige Stationen an der Deutschen Märchenstraße. Nun ist auch der Tourismusservice Rotkäppchenland e.V. Mitglied im Verein Deutsche Märchenstraße geworden, um die bereits seit langem gepflegte Kooperation zu intensivieren und für alle Beteiligten noch erfolgreicher zu gestalten.

Parkland-Klinik, Reinhardshausen, montags
17.00 – 17.45 Uhr Seepferdchen

Werner-Wicker-Klinik, Reinhardshausen, montags
Anfänger-Schwimmkurs
17.00 – 17.45 Uhr Anfänger Gruppe A
18.00 – 18.45 Uhr Anfänger Gruppe B
Schwimmer:
17.00 – 18.00 Uhr Bronze, Silber, Gold
18.00 – 19.00 Uhr Junior-Retter + Wettkampfgruppen AK 10 + 12
19.00 – 20.00 Uhr Wettkampfgruppen ab AK 14
Rettungsschwimmen:
19.00 – 20.00 Uhr Rettungsschwimmen

Bitte auf aktuelle Änderungen achten: https://jesberg.dlrg.de/aktuelles.html

Wintertraining noch bis zum 15.05.2019 im Europabad Treysa

mittwochs
17.00 Uhr bis 18.00 Uhr Anfängerschwimmen bis Schwimmer 1 (Bronze)
18.00 Uhr bis 19.00 Uhr Schwimmer 2 (Bronze/Silber)
Ab 18.30/ 19:00 Uhr Schwimmer 3 (Ab Gold)
19:00 Uhr bis 20.00 Uhr Rettungsschwimmer

Alle Mitglieder und Wanderfreunde laden wir hiermit zu unserer Wanderung am Sonntag, den 19. Mai 2019 herzlich ein.

Wir treffen uns um 09.30 Uhr am Place de Rocheserviére in Gilserberg.

Zur Eigentümerversammlung der Waldinteressentschaft Moischeid
am Dienstag, den 28.05.2019 um 19.30 Uhr im Gasthaus Riebeling
wird herzlich eingeladen.

TSV Gilserberg – Leichtathletik

Nur einen Tag nach den Kreismeisterschaften in Felsberg, bei denen sie im Hochsprung und Weitsprung jeweils den Kreismeistertitel gewonnen und im 100m-Sprint mit nur fünf Hundertstelsekunden Rückstand Vize-Kreismeisterin geworden war, ging Alicia Stehl bei den Nordhessischen Block-Mehrkampfmeisterschaften in Korbach an den Start.

nordhessische mehrkampfmeisterschaften 2019 1

Dort nahm sie am Disziplinenblock Sprint/Sprung teil, zu dem neben den drei bereits am Vortag absolvierten Disziplinen auch ein 80m-Hürdenlauf und der Speerwurf gehören.

TSV Moischeid I : SG Landsburg I

Personenrettung KiKrAAm Samstag, den 11. Mai fand in Gilserberg eine Katastrophenschutzübung statt. Angenommen wurde die Explosion eines Hubschraubers über der Ortslage von Gilserberg. Daraus ergaben sich folgende Einsatzstellen: Im Altenwohn- und pflegeheim KiKrA musste wegen Feuer und Rauch ein Teil des Gebäudes geräumt werden, im Bauhof der Gemeinde Gilserberg hat sich ein Werkstattbrand mit zwei vermissten Personen entwickelt, im Gewerbegebiet „Im Entenpfuhl“ ist es zu einem Verkehrsunfall gekommen und der ehemalige Aldimarkt in Gilserberg stand in Flammen.

Am 13. April 2019 trafen sich 25 Kinder der Hochland-Kinderfeuerwehr im Feuerwehrhaus Gilserberg zum Osterbasteln.

hochland kinderfeuerwehr 1

Eifrig wurde gemalt, ausgeschnitten und gebastelt und so entstanden Osternester, Schmetterlinge und Osterhasen.

Abt. Tischtennis

Trainingszeiten:
Immer dienstags:
Senioren- und Hobbyspieler ab 18:00 Uhr

Alle die einen kleinen Ausgleichssport suchen, sind herzlich eingeladen mal vorbeizuschauen.
Ob Alt oder Jung, Männchen oder Weibchen, einfach Turnschuhe einpacken und mal reinschnuppern …

Zur Jahreshauptversammlung des Singkreises Schönau am Dienstag, den 28.05.2019 um 19:30 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus werden hiermit alle Mitglieder herzlich eingeladen.