Vereine & Verbände

Das Hochland ist reich an Vereinen und Verbänden, die in allen Ortsteilen ehrenamtlich geführt werden. Neben der Vereinsarbeit sind diese Institutionen auch im kulturellen, sozialen und gesellschaftspolitischen Bereich aktiv und bilden eine entscheidende Grundlage für die Meinungsbildung, den Fortschritt und die Lebensqualität in der Kommune.

Eine Übersicht mit den jeweiligen Ansprechpartnern in Vereinen und Verbänden finden Sie hier zum Download!

pdfParteien
pdfListe Wehrführer Feuerwehren
pdfVereinsliste Gilserberg

TTC Sebbeterode-Winterscheid

Die erste Mannschaft startet trotz der Verluste einiger Leitungsträger in der Bezirksliga
Die erste Mannschaft geht nach der letztjährigen abgebrochenen Saison wieder in der Bezirksliga an den Start. Nachdem unser ehemaliger Kapitän und amtierender Vereinsmeister Marcel Otto im Mai viel zu früh verstorben ist, musste man zusätzlich noch den Abgang unserer langjährigen Nr.1 Christoph Ferreau in Kauf nehmen. Desweiteren wird uns Jörg Kaschlaw im Verlaufe der Runde verlassen. Er zieht an die Ostsee um dort sein wohlverdientes Rentendasein zu genießen. Damit steht der Ersten nur noch 50% des Kaders der letzten Saison zur Verfügung. Die Erste startet nun mit Christian Viehmeier (1), Kim Heynmöller (2), Jörg Kaschlaw (3) (bis zum Umzug), Otto Plamper (4), Martin Kolb (5) und Michael Faust (6). Letzte Saison spielte man noch bis zum Abbruch ganz vorn mit und zählte zu den möglichen Aufstiegskandidaten. Diese Saison heißt es erst einmal die Verluste zu verkraften und versuchen den Abstieg zu vermeiden.

tsv kw36 2021 2TSV 1922 Gilserberg - Leichtathletik

Nach ihrem überraschenden Titelgewinn im vergangenen Jahr war für Alicia Stehl bereits im Vorfeld der diesjährigen, erneut in Gelnhausen ausgetragenen Hessischen U18-Meisterschafen klar, dass die Titelverteidigung sehr schwer werden würde.

Als Favoritinnen wurden Maren Engelberts (LAV Kassel), die ihre Bestleistung von 1,70m in diesem Jahr in mehreren Wettkämpfen bestätigt hatte und Isabel Jahn (LG Fulda), die vor allem bei den Deutschen Meisterschaften mit 1,71m überzeugen konnte, gehandelt.

Nachdem sich das Feld der dreizehn Hochspringerinnen bereits deutlich gelichtet hatte, bevor Alicia bei 1,54m erfolgreich in den Wettbewerb einstieg, musste sich Isabel Jahn nach dieser Höhe bereits verabschieden und sich mit dem 6. Platz zufriedengeben, da sich für sie 1,58m an diesem Tag bereits als zu hoch erwiesen.

Liebe Landfrauen,

wir laden herzlich zur Jahreshauptversammlung am Samstag, den 18.09.2021 13.00 Uhr in die Grillhütte am Sportplatz ein (bei schlechtem Wetter können wir in den Vereinsraum ausweichen).

Hiermit laden wir alle Mitglieder der Kuhlo-Bläsergruppe zur Jahreshauptversammlung am 20.09.2021 um 19:00 Uhr in die Hochlandhalle in Gilserberg ein.
Es gelten die aktuellen Coronaregelungen und wir bitten um vorherige Anmeldung beim Vorstand per Email oder Whatsapp.

Zur ordentlichen Jagdgenossenschaftsversammlung am Freitag, den 17.09.2021 um 20:00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus „großer Saal“ in Densberg.

pdfKultur_RKL_KW36.pdf

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

wir alle sind betroffen von dem schweren Schicksal der Flutopfer in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen, die Anfang Juli bei der Flutkatastrophe teilweise ihr gesamtes Hab und Gut verloren haben und mit viel Glück gerade ihr Leben retten konnten.

Hiermit laden wir alle Mitglieder des Schützenvereins zu unserer Jahreshauptversammlung am 4. September 2021 ins Schützenhaus recht herzlich ein. Beginn: 20:00 Uhr

Liebe Landfrauen,
coronabedingt konnten wir unsere JHV nicht wie gewohnt im Januar oder Februar durchführen. Wir wollen sie deshalb am 04. September nachmittags durchführen und hoffen, dass wir draußen auf der Terrasse des DGH sitzen können oder zumindest die Türen weit geöffnet haben können.
Bitte meldet euch über die Landfrauengruppe an.

an alle Sachsenhäuser, Gäste aus anderen Orten sind willkommen.
Am Sonntag, 17.10.2021 wollen wir auf dem neu hergerichteten Ruhlandpfad wandern. Treffpunkt ist um 14.00 Uhr an der Wanderkiefer. Die Strecke ist 7 km lang, an der Dreieckshütte legen wir eine Pause ein, wo jeder seine selbst mitgebrachte Verpflegung verzehren kann. Wer nicht mitwandert, kann gern gegen 15.00 Uhr über Frankenhain zur Dreieckshütte kommen.
Bei Regen fällt die Wanderung aus.

Am Freitag den 27. August 2021 findet um 16.00 Uhr im Pfarrsaal Sebbeterode unsere Jahreshauptversammlung statt.
Die Tagesordnungspunkte werden dann vor Ort bekannt gegeben.
Wir freuen uns, alle unsere aktiven und passiven Mitglieder nach langer Corona-Pause wieder begrüßen zu dürfen.
Die zur Zeit geltenden Corona-Schutzmaßnahmen (Mund/Nasenmaske, Händedesinfektion, Abstand halten, etc sind einzuhalten.
Es freut sich auf euch

Der Vorstand