Vereine & Verbände

Das Hochland ist reich an Vereinen und Verbänden, die in allen Ortsteilen ehrenamtlich geführt werden. Neben der Vereinsarbeit sind diese Institutionen auch im kulturellen, sozialen und gesellschaftspolitischen Bereich aktiv und bilden eine entscheidende Grundlage für die Meinungsbildung, den Fortschritt und die Lebensqualität in der Kommune.

Eine Übersicht mit den jeweiligen Ansprechpartnern in Vereinen und Verbänden finden Sie hier zum Download!

–die Listen werden derzeit aktualisiert–

Landfrauen Gilserberg 3

Die Landfrauen Gilserberg haben erneut zu einem Kochevent für Kinder eingeladen. Dieses Mal standen selbstgemachte Käsespätzle mit Gemüse und Schokomuffins auf dem Speiseplan. Trotz einiger "aus der Form gegangener" Muffins ließen sich alle Kinder das Essen an einem toll dekorierten Tisch schmecken.

Spendenübergabe FFW Gilserberg

Sehr zur Freude der Freiwilligen Feuerwehr Gilserberg, übergab die Einrichtungsleitung des Charleston Wohn- und Pflegezentrums Haus Kikra, Frau Braun, eine Spende in Form eines Laptops im Wert von 500 € an Gemeindebrandinspektor Oliver Neuwirth. Dieser Laptop war ein langersehnter Wunsch der Feuerwehr und das Team des Haus Kikra in Gilserberg ist froh, diesen Wunsch realisiert zu haben.

pdfRKL-Seite_2024-KW24.pdf

Posauenchor Lischeid-Winterscheid Heimbach

posaunenchor

Mit 23 Chormitgliedern machten wir uns am 3. Mai auf den Weg nach Hamburg und mischten uns unter die 17.000 Bläser:innen, die an diesem Wochenende aus ganz Deutschland angereist waren. Bereits beim ersten Posaunentag 2008 in Leipzig war der Posauenchor Lischeid-Winterscheid-Heimbach auf Initiative Siegfried Kneschkes dabei. Ein unvergessliches Erlebnis mit vielen tollen Momenten, so dass der zweite DEPT 2016 in Dresden für uns ein Muss war und wir uns dieses Jahr wieder voller Vorfreude begleitet von Familie und Freunden auf den Weg machten.

Shantychor 2

Der Shantychor Homberg-Borken feiert in diesem Jahr sein 50jähriges Bestehen und möchte, dass DU mitsingst oder spielst!

pdfRKL-Seite_2024-23.pdf

pdfRKL-Seite_2024-22.pdf

pdfKultur_im_Rotköppchenland_Stellenausschreibung.pdf

Jessica FalkLiebe Freunde der Musik,

mein Name ist Jessica Falk und ich leite seit März 2024 die Kuhlo-Bläsergruppe.

Ich wohne gemeinsam mit meinem Partner in meinem Geburtsort Wasenberg und arbeite als Lehrerin für die Fächer Musik, Religion und Kunst an der Erich Kästner-Schule in Homberg Efze.

Neben der Schule leite ich den Wasenberger Posaunenchor und wirke zusätzlich als Musikerin im Blasorchester Schwalmstadt und bei den Leimsfelder Dorfmusikanten mit. Zudem bilde ich junge Musikerinnen und Musiker an Blechblasinstrumenten aus.

Ich freue mich schon auf die gemeinsame Reise mit der Kuhlo-Bläsergruppe und ich bin sehr gespannt, was wir gemeinsam erreichen können.

„Gästeführer geben der Region ein Gesicht“

gaestefuehrer gruendungsversammlung
Gründungsversammlung Gästeführerverein

Gästeführerinnen und Gästeführer besser qualifizieren, die Führungen für Gäste zentral anbieten, buchbar und erlebbar machen und vermarkten, das sind erste Stichworte und Gründe, die für die Gründung des neuen Gästeführervereins im Rotkäppchenland sprechen. Die Geschäftsführerin des Rotkäppchenlandes, Heidrun Englisch, Dr. Nico Ritz als Vorsitzender des Verbandes Tourismusservice Rotkäppchenland und die Assistentin der Geschäftsführung, Simone Roth-Happel begrüßten die 15 Gästeführerinnen und Gästeführer aus Schwalmstadt und Homberg (Efze). Der neue Verein wurde am Dienstag, 16. April 2024, im Sitzungssaal des Ziegenhainer Rathauses gegründet.

Am 05.06.2024, 19.00 Uhr treffen sich die Landfrauen in der Hochlandhalle zur monatlichen Besprechung. Hierzu laden wir recht herzlich ein.