Vereine & Verbände

Das Hochland ist reich an Vereinen und Verbänden, die in allen Ortsteilen ehrenamtlich geführt werden. Neben der Vereinsarbeit sind diese Institutionen auch im kulturellen, sozialen und gesellschaftspolitischen Bereich aktiv und bilden eine entscheidende Grundlage für die Meinungsbildung, den Fortschritt und die Lebensqualität in der Kommune.

Eine Übersicht mit den jeweiligen Ansprechpartnern in Vereinen und Verbänden finden Sie hier zum Download!

pdfParteien
pdfListe Wehrführer Feuerwehren
pdfVereinsliste Gilserberg

TSV Gilserberg – Leichtathletik

Durch ihre starken Leistungen beim Sprintcup der Talentfördergruppen der nordhessischen Schulen, der im März in der Langenberghalle in Baunatal-Großenritte ausgetragen worden war, hatten sich Mira Kuchar, Hannah Wurmbäck und Paul Auer gemeinsam mit zwei weiteren Schülern des Schwalmgymnasiums für das Sprintcupfinale der jeweils besten acht nordhessischen Nachwuchssprinterinnen und Nachwuchssprinter qualifiziert. Diese beiden Finalläufe wurden nun am vergangenen Samstag im Rahmen der Hessischen Meisterschaften der Erwachsenen im Kasseler Auestadion ausgetragen.

tsv kw23 2019 1

Wir laden die aktiven und passiven Mitglieder (gern auch mit Begleitung) und die Jugendfeuerwehr zu unserer Vereinsfahrt am Sonntag, dem 16. Juni 2019, in den Movie Park bei Bottrop Kirchhelle ein.

Daniel Wickert von der Feuerwehr Gilserberg - Moischeid hat kürzlich den Zugführerlehrgang an der Hessischen Landesfeuerwehrschule in Kassel mit Erfolg abgeschlossen.

Feuerwehr Hochlandfeuerwehr neuer Zugführer 20190517 151428

Das Backhausfest in Neuental-Schlierbach am 8. und 9.Juni kann man nicht verpassen. Das Backhaus liegt unmittelbar am Schwalm-Radweg und die fröhlichen Menschen, die dort am Dorfplatz zusammensitzen und sich Herzhaftes und Kuchen aus dem Holzbackofen schmecken lassen, werden nicht zu übersehen sein. Bereits am Samstag, den 08. Juni, geht’s es um 16 Uhr mit Brotverkauf los. Ab 18 Uhr beginnt das gemütliches Zusammensein am Dorfplatz mit Fleischkäse frisch aus dem Backhaus. Der Sonntag startet mit einem Festgottesdienst im Dorfgemeinschaftshaus. Ab 12 Uhr bieten die „Schlierbacher Ranzenschisser’77 e.V.“ Herzhaftes aus dem Backhausofen und ab 14 Uhr Kaffee und frischen Blechkuchen an.

Radfahren im Rotkäppchenland

In diesem Jahr fanden die 47. Hessischen Meisterschaften im Rettungsschwimmen im Wiesenbad in Eschborn statt. Die DLRG-Ortsgruppe Jesberg nahm am 12. Mai am Mannschaftswettkampf mit drei Mannschaften teil. Direkt über die ersten Plätze der Bezirksmeisterschaften qualifiziert hatten sich die Mädel der Altersklassen 11/12 und 15/16. Die Mädchenmannschaft der AK 10 konnte sich über ihre errungene Punktzahl qualifizieren.

Viele Gespräche und einen langen Atem führten letztendlich zum Erfolg!

BLH Foto

Nachdem die Bemühungen in der Arbeitsgruppe Nahversorgung in 2017 mehr oder weniger ins Leere gingen, beschloss man anlässlich der Klausurtagung der BürgerListe Hochland im Februar 2017, sich intensiv mit dem Thema der Realisierung einer Nahversorgung zu beschäftigen.

Die Jahreshauptversammlung der Waldinteressenten Sebbeterode findet am Freitag, den 14.06.2019 um 20.00 Uhr in Leos Jausenstation statt.

Am Donnerstag, 6.06.2019 um 19.00 Uhr sind alle Landfrauen herzlich zu einer Mitgliederversammlung ins DGH eingeladen.

Anschließend ist Chorprobe.

Das nächste Treffen der Landfrauen findet am 05.06.2019 um 19.30 Uhr im Ev. Gemeindehaus statt. Hierzu sind alle Landfrauen recht herzlich eingeladen.

Hochlandlandfrauen Gilserberg

Am 19.06.2019 ist Herr Cassel vom Schlafmedizinischen Zentrum in Marburg zu Gast. Er referiert zu dem Thema „Älter sein und schlafen“

Freitag 21.06.2019 19.30 Uhr „Leo`s Jaussenstation“

Hiermit laden wir alle aktiven und passiven Mitglieder zur Jahreshauptversammlung recht herzlich ein.

Am Dienstag, den 21. Mai 2019 wurden gegen 9.45 Uhr die Feuerwehren aus Itzenhain, Winterscheid und Gilserberg zu einem umgestürzten Baum auf der K 99 von Bellnhausen Richtung Winterscheid alarmiert. Nach Dauerregen war eine Buche durch starken Wind umgestürzt. Die Feuerwehr räumte den Baum von der Straße und reinigte anschließend die Straße.
Im Einsatz waren 10 Feuerwehrleute.