Vereine & Verbände

Das Hochland ist reich an Vereinen und Verbänden, die in allen Ortsteilen ehrenamtlich geführt werden. Neben der Vereinsarbeit sind diese Institutionen auch im kulturellen, sozialen und gesellschaftspolitischen Bereich aktiv und bilden eine entscheidende Grundlage für die Meinungsbildung, den Fortschritt und die Lebensqualität in der Kommune.

Eine Übersicht mit den jeweiligen Ansprechpartnern in Vereinen und Verbänden finden Sie hier zum Download!

pdfParteien
pdfListe Wehrführer Feuerwehren
pdfVereinsliste Gilserberg

Sonntag 16.08.2020 17.00 Uhr „Leos’ Jaussenstation“

Hiermit laden wir alle aktiven und passiven Mitglieder zur Jahreshauptversammlung recht herzlich ein.

Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder, vom 28. Juli bis 09. August 2020 findet das Schießen zu unserer diesjährigen Vereinsmeisterschaft statt.

Geschossen wird während der Öffnungszeiten:

Abendöffnung von 20.00 bis 22.00 Uhr,
Frühschoppen von 10.30 bis 12.00 Uhr.

Siegerehrung findet wie jedes Jahr zum Königsschießen statt.

Wir freuen uns auf eine rege Beteiligung.

Der Vorstand

Aufgrund der aktuellen Situation und Vorgaben fällt leider auch unser diesjähriges Motorradtreffen aus.

Wir hoffen, unser Jubiläumstreffen nächstes Jahr vom 06.-08.08.2021 nachzuholen und in gewohnter Weise mit Euch feiern zu können.

Bleibt gesund.

Vereine und Verbände BLH Logo Längs 2

Am 04.07.2020 traf sich die BürgerListe Hochland unter Beachtung aller Abstands- und Hygieneregeln zur Klausurtagung in der Hochlandhalle. Trotz der aktuellen Corona-Krise ist es wichtig sich auszutauschen und konstruktive Ideen zu formulieren. Besprochen wurden neben aktuellen Themen der Gemeindepolitik wie z.B. das IKEK-Programm, die Turn- und Hochlandhalle und die Abschaffung der Straßenanliegergebühren auch die Anbindung an den ÖPNV und die Straßenverhältnisse in Richtung Schwalmstadt und Schönstein. Am 14.03.2021 findet in Hessen die Kommunalwahl statt. Auch die BürgerListe Hochland möchte wieder eine Fraktion und Mitglieder des Gemeindevorstandes stellen. Die Mitglieder der BLH haben sich intensiv darüber beraten, was wir in der nächsten Legislaturperiode erreichen wollen. Unser Motto lautet auch weiterhin: „Wir machen Sachpolitik!“

Haben Sie Ideen und Anregungen, die die Gemeindepolitik betreffen? Sprechen Sie uns an oder schicken Sie uns eine E-Mail an: .

vu sachsenhausen kw29 2020 1

In der Nacht zu Montag den 06.Juli 2020 um 03:10 Uhr wurde die Feuerwehr Sachsenhausen und Gilserberg zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stellte sich heraus, dass ein PKW Fahrer mit seinem Opel Corsa auf der Treysaer Straße in ein parkendes Auto gefahrenen war. Der Aufprall war so heftig, dass der Corsa dabei umfiel und hochkant auf der Straße liegen blieb. Der Fahrer wurde dabei nur leicht verletzt und konnte sich noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreien.

ffw kw28 2020 1

Die Feuerwehr Lischeid und Gilserberg wurden am Samstagnachmittag, den 27.06.2020 zu einem Verkehrsunfall auf die B3 am Abzweig Heimbach gerufen. Dort waren zwei PKW beim Abbiegen kollidiert. Mit schweren Verletzungen, wurde eine Frau durch den Rettungsdienst und einen Notarzt in das Klinikum Schwalmstadt gebracht. Der andere PKW wurde an den gegenüberliegenden Straßenrand geschleudert. Beide Insassen blieben nahezu unverletzt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf eine Höhe von ca. 10.000 Euro.

Die im März ausgefallene Jahreshauptversammlung der Waldinteressenten Gilserberg findet nun am Freitag, dem 10.07.2020  im Gasthaus Steller im Saal statt. Beginn ist um 20 Uhr.

Leider hat die Coronakrise dafür gesorgt, dass die Saison erst unter- und später abgebrochen wurde. Es wurde beschlossen, dass die Tabellen mit dem Stand des Abruches Bestand haben und dementsprechend auch die Auf- bzw. die Absteiger anhand der Tabellen feststehen. Ob dies nun gerecht ist oder nicht, darüber soll sich jeder seine eigene Meinung bilden. Mit den guten Ergebnissen kurz vor dem Abbruch konnten sich die ersten beiden Herrenmannschaften aller Abstiegssorgen entledigen und wären auch nicht abgestiegen, wenn die Saison ordnungsmäßig zu Ende gegangen wäre. Bei der dritten Mannschaft und der Jugendmannschaft hätte es sowieso keinen Absteiger gegeben. Das bedeutet, dass man aller Voraussicht nach in der nächsten Saison wieder in den gleichen Klassen starten darf. Wann und wie ein möglicher Start aussehen wird steht zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht fest. Ebenso wird an einem Konzept gearbeitet um wenigsten einen Trainingsbetrieb gewährleisten zu können.

Kassel, 29. Mai 2020 – Der Landesfeuerwehrverband Hessen (LFV) verurteilt scharf die Angriffe auf Einsatzkräfte in der Nacht zu Freitag in Dietzenbach.

In der Nacht zu Freitag kam es in Dietzenbach zu einem Großeinsatz nach einer Brandmeldung. Als die ersten Kräfte von Feuerwehr und Polizei eintrafen, wurden sie massiv mit bereitgelegten Steinen beworfen. Wie die Polizei mitteilte, handelte es sich offenbar um eine vorbereitete Aktion da Mülltonnen und ein Bagger nach ersten Ermittlungen offensichtlich in Brand gesetzt wurden. Nach bisherigem Kenntnisstand wurden zum Glück keine Einsatzkräfte verletzt. Der Sachschaden, der auch an Einsatzfahrzeugen entstanden ist, beträgt nach ersten Schätzungen der Polizei mindestens 150.000 Euro.

Land-Kultur-Perlen: Kultur-Seminare 2020 (PDF)

Land-Kultur-Perlen: Kulturelle Bildung in ländlichen Räumen (PDF)