Vereine & Verbände

Das Hochland ist reich an Vereinen und Verbänden, die in allen Ortsteilen ehrenamtlich geführt werden. Neben der Vereinsarbeit sind diese Institutionen auch im kulturellen, sozialen und gesellschaftspolitischen Bereich aktiv und bilden eine entscheidende Grundlage für die Meinungsbildung, den Fortschritt und die Lebensqualität in der Kommune.

Eine Übersicht mit den jeweiligen Ansprechpartnern in Vereinen und Verbänden finden Sie hier zum Download!

pdfParteien
pdfListe Wehrführer Feuerwehren
pdfVereinsliste Gilserberg

Zur diesjährigen Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Sachsenhausen werden alle aktiven und passiven Mitglieder sowie die Mitglieder der Jugendfeuerwehr am Samstag den 25.01.2019 um 20.00 Uhr in das Gasthaus Viehmeier (Bergschlösschen) recht herzlich eingeladen.
Um rege und vollzählige Teilnahme wird gebeten.

Der TTC Sebbeterode-Winterscheid wünscht allen Leserinnen und Lesern ein frohes, gesundes neues Jahr. Mit Beginn der Rückrunde heißt es wieder Punkte zu sammeln um sich so schnell wie möglich aus dem Abstiegskampf zu verabschieden.

Ab 15.45 Uhr trafen die Gäste im weihnachtlich dekorierten Dorfgemeinschaftshaus in Densberg ein. Eine DLRG-Fahne am Gebäudeeingang wies schon von der Straße auf unseren Veranstaltungsort hin. Oben, vor der Tür zum großen Saal, wurden sie von Anna-Katharina Stumpf und Tom Lehsau in Empfang genommen und registriert. Ihre Heimatorte umspannte ein Gebiet von Haina-Battenhausen, Bad Wildungen, Fritzlar-Züschen, Melsungen-Röhrenfurth, Neuental-Waltersbrück bis zur Großgemeinde Gilserberg.

Am 28.12.2019 fand die schon traditionelle Winterwanderung der FFW Sebbeterode statt.

Der Vorstand lädt hiermit alle Vereinsmitglieder und die Teilnehmer der Fahrten 2018 und 2019 ein:

Freitag, den 31. Januar 2020, um 19.00 Uhr im DGH Schönau

Am 14. Dezember 2019 fand das 37. Adventskonzert der Kuhlo-Bläsergruppe statt. Wir hatten eingeladen für zwei Stunden der (manchmal allzu) hektischen Vorweihnachtszeit zu entfliehen und sich einfach mal zurückzulehnen und den vorgetragenen Stücken zu lauschen.
Nach einem Eingangsstück, der Begrüßung durch die Vorsitzende und einem Grußwort des Bürgermeisters, wurde der Abend gemeinsam mit den gemischten Chören Moischeid und Sebbeterode zu einem abwechslungsreichen Konzertabend, der mit den unterschiedlichsten Musikstilen gefüllt war. In gewohnter Manier versorgte Herr Pfarrer Norbert Graß als Moderator die Zuhörer mit vielen Informationen rund um die vorgetragenen Stücke und brachte uns durch eine Geschichte über den Wert der Kunst zum Nachdenken.

Das Vorstandsteam wünscht allen Landfrauen und Familien ein gutes und gesundes Jahr 2020 .
Zu einem Neujahrskaffee treffen wir uns am 15.01.2020 um 15.00 Uhr im Cafe Viehmeier. Wir bedanken uns für die Mitwirkung und Unterstützung bei den verschiedenen Veranstaltungen im vergangenen Jahr und wünschen uns auch für 2020 Freude und Spaß sowie einen guten Zusammenhalt im Verein.

Hiermit laden wir alle Mitglieder des Dorfvereins "Wir für Schönau" e. V. zur Jahreshauptversammlung am Samstag, dem 01.02.2020 um 19:30 Uhr ins DGH Schönau herzlich ein.

Einladung zur Jahreshauptversammlung am 17.01.2020 um 19.30 Uhr im Gasthaus Schneider

tsv kw02 2020 1TSV Gilserberg – Leichtathletik

Das Vorweihnachtskriterium in Stadtallendorf bildet am dritten Adventswochenende für Leichtathleten aus ganz Hessen und sogar den angrenzenden Bundesländern traditionell den Abschluss des Wettkampfjahres. In den hochklassigen Starterfeldern mit insgesamt über 650 Teilnehmern stellten sich mit Asiye Arslan, Zeynep Arslan, Mira Kuchar, Alicia Stehl, Hannah Wurmbäck, Nele Zülch, Paul Auer, Felix Bieber, David Führer und Jakob Schmidt-Weigand auch zehn Leichtathleten des TSV Gilserberg in verschiedenen Disziplinen der starken Konkurrenz.

Direkt zum Auftakt sorgte Alica im Hochsprung für das herausragende Ergebnis aus Sicht des TSV an diesem Wochenende. Mit jeweils im ersten Versuch klar übersprungenen 1,54 m und 1,57m steigerte sie ihre persönliche Bestleistung gleich zweimal um insgesamt vier Zentimeter und ließ als Drittplatzierte sogar die amtierende Hessenmeisterin hinter sich. Nachdem sie die Qualifikationsnorm für die Süddeutschen Hallenmeisterschaften damit deutlich überboten hatte, zeigten die nur knapp gerissenen Versuche über 1,60m, dass sie auch diese Höhe in absehbarer Zeit bewältigen könnte.

Hiermit werden alle Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Schönstein zur Jahreshauptversammlung 2020 am Samstag, 18.01.2020 um 19.00 Uhr, im Dorfgemeinschaftshaus herzlich eingeladen.