Vereine & Verbände

Das Hochland ist reich an Vereinen und Verbänden, die in allen Ortsteilen ehrenamtlich geführt werden. Neben der Vereinsarbeit sind diese Institutionen auch im kulturellen, sozialen und gesellschaftspolitischen Bereich aktiv und bilden eine entscheidende Grundlage für die Meinungsbildung, den Fortschritt und die Lebensqualität in der Kommune.

Eine Übersicht mit den jeweiligen Ansprechpartnern in Vereinen und Verbänden finden Sie hier zum Download!

pdfParteien
pdfListe Wehrführer Feuerwehren
pdfVereinsliste Gilserberg

Wir freuen uns, dass wieder kleine und auch größere Veranstaltungen möglich sind und möchten diese gerne gesammelt im Veranstaltungskalender Rotkäppchenland erfassen. Der Veranstaltungskalender basiert auf einer Datenbank, die jederzeit aktualisiert und mit weiteren Infos ergänzt werden kann und somit eine zuverlässige Informationsquelle ist. Die Veranstalter können Termine, kurzfristige Absagen oder geänderte Corona Bedingungen einfach per Mail einsenden. Für langfristige Planungen und um Terminüberschneidungen mit anderen Veranstaltungen der Region zu vermeiden, können wir sogar schon Veranstaltungstermine für 2023 (oder später) erfassen.

Standweihe Schützenverein Sachsenhausen am 25.06.2022: Wir freuen uns über zahlreiche Besucher, Details finden Sie hier.

Am Samstag, den 26. März 2022 trafen sich insgesamt 17 Führungskräfte der Feuerwehr Gilserberg, um gemeinsam im Tagungshotel Hochheide in Willingen ein Führungskräfte-seminar zu absolvieren.

Digital Camera

Nach einem kleinen Begrüßungssnack im Hotel begrüßte Gemeinde-brandinspektor Oliver Neuwirth alle Teilnehmer um 9.00 Uhr im Tagungsraum und stellte kurz das Programm vor. Alle Teilnehmer des Seminars waren dreimal geimpft und haben vor Seminarbeginn einen Coronaschnelltest absolviert, im Hotel und im Tagungsraum galt Maskenpflicht.
Los ging es mit einem sehr interessanten und ausführlichen Vortrag zum Thema „Alternative Antriebe“, der von Marius Böse (Ausbilder an der Hessischen Landesfeuerwehrschule) gehalten wurde.

Am Freitag, den 01. April 2022 wurden gegen 19.55 Uhr die Feuerwehren Sebbeterode und Gilserberg zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf die B3 alarmiert.

Feuerwehreinsatz

Zwischen Gilserberg und dem Abzweig nach Sebbeterode war ein PKW auf winterlichen Straßenverhältnissen ins Rutschen geraten und auf dem Dach liegend im Graben gelandet.

Am Sonntag, den 10.04.2022 ist es endlich mal wieder so weit, es ist mal wieder Bikemarathon in Gilserberg. Die 23. Auflage des Kellerwald-Bikemarathon verspricht schon heute wieder ein erstklassiger Radsportevent zu werden. Die Top-Fahrer aus Deutschland und Benelux werden wieder am Start sein, aber ebenso Mountainbike-Begeisterte aus der nahen Umgebung.

Bike Marathon

127 Kilometer und 3000 Höhenmeter – Härter geht es (fast) nirgendwo

Mit einer Langdistanz von über 127 km und einer zu überwindenden Höhendifferenz von gut 3000 hm gehört unser Marathon zu den längsten und härtesten, und gerade im Frühjahr wird man keinen Zweiten finden der den Fahrern solche Leistungen abfordert.

pdfRotkäppchenland

Auch in diesem Jahr sollen wieder Projekte zur Anlage von Bienenwiesen und Blüh- flächen auch auf Gemeindeflächen umgesetzt werden. Die Kinder aus der Schulkind- betreuung und Katharina Renner sowie Alla Sendzik werden erneut die Fläche hinter dem Rathaus einsäen. Das restliche Saatgut, das von der BürgerListe Hochland gesponsert wird, steht wieder allen Hochländern *innen im Rathaus zur Verfügung (direkt im Glaspavillon). Bringen Sie bitte ein kleines Glas und einen Löffel zum Abfüllen mit. Sie erhalten dazu noch eine Anleitung zur Aussaat. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Anlegen der Bienenwiesen/Blühflächen. Ihre BürgerListe Hochland

Die Jagdversammlung findet am Freitag, den 22. April um 19.00 Uhr im Feuerwehrhaus Itzenhain statt.

TTC Sebbeterode-Winterscheid: Zweite unterliegt erst im Finale

Bild Kreispokal
(von links nach rechts) Sven Lecher, Waldemar Kramer und Heiko Kirschner

Die Liga wurde leider aufgrund von der Corona-Pandemie abgebrochen. Es ist dann schon verwunderlich, dass trotzdem die Pokalendrunde, wo viel mehr Mannschaften und somit mehr Spieler in einer Halle sind, stattfindet. In Wabern wurde aber vom Veranstalter alles getan, damit alles reibungslos und sicher ablaufen konnte. Nachdem die Entscheidungen der ersten und zweiten Kreisklassen gefallen waren, stieg unsere Zweite als einziger Vertreter der Südgruppe in den Wettbewerb der Kreisligisten ein. Man konnte krankheitsbedingt nicht mit der bestmöglichen Mannschaft antreten und ging somit als Außenseiter ins Rennen.

pdfRotkäppchenland

Region Kellerwald-Edersee informiert

Um die Sicht von Jugendlichen auf die Zukunft ging es in einem Workshop, der im Rahmen der Konzepterstellung für die Lokale Entwicklungsstrategie (LES) veranstaltet wurde. Neben den Schüler*innen des Kurses von Fachlehrer Dr. Johannes Salzig nahmen auch Herr Manuel Schmidt vom Jugendhaus und weitere Schüler*innen aus anderen Jahrgangsstufen des Gymnasiums teil, die bereits im Jugendforum der Stadt Bad Wildungen engagiert sind.

Foto Dr J Salzig
Jugendworkshop zu Zukunftsthemen im Gustav-Stresemann-Gymnasium, vorne Gabriel Pereira Oliveira und Max Degenhardt aus dem PoWi-Grundkurs.

Junge Menschen sind in der Regionalentwicklung nur selten dabei. Das möchte der Kellerwaldverein gerne ändern. „Die Zukunft geht uns alle an, aber Sie ist vor allem die Zukunft junger Menschen “, erläutert der Vorsitzende, Bgm. Ralf Gutheil, in seiner Begrüßung.