Kirchen und religiöse Gemeinschaften

Kirchspiel Sebbeterode
Kirchengemeinden: Gilserberg, Moischeid, Schönau, Sebbeterode
Ev. Pfarramt Sebbeterode
Pfarrer Norbert Graß
Sachsenhäuser Str. 13
34630 Gilserberg-Sebbeterode        06696/250
E-Mail: pfarramt.sebbeterode@ekkw.de

Kirchspiel Lischeid
Kirchengemeinden: Appenhain, Heimbach, Itzenhain, Lischeid, Sachsenhausen, Winterscheid
Ev. Pfarramt Lischeid
Pfarrer Siegfried Kneschke
Lischeider Str. 1
34630 Gilserberg-Lischeid        06696/1222
E-Mail: pfarramt.lischeid@ekkw.de

Kirchspiel Jesberg
Kirchengemeinden: Densberg mit Schönstein, Elnrode, Hundshausen, Jesberg
Ev. Pfarramt Jesberg
Pfarrer Bernd Hollatz
Kirchplatz 3
34632 Jesberg                06695/433
E-Mail: pfarramt.jesberg@ekkw.de


Kath. Kirchengemeinde Heilig Geist
Treysa u. Gilserberg
Pfarrer Michael Brüne
Steinkautsweg 1
34613 Schwalmstadt            06691/1253
E-Mail: heilig-geist@pfarrei.bistum-fulda.de

gospelgottesdienst 2019

Der Kirchenvorstand Sachsenhausen hat in seiner Sitzung am 03. Juni 2019 die Abschussbilanzen der Rechnungsjahre 2015, 2016 und 2017 beschlossen. Sie können in der Zeit vom 24.Juni – 31. Juni bei unserem Kastenmeister Klaus-Peter Böth eingesehen werden.

Im Jahr 1819 wurde der Grundstein für die Kirche in Heimbach gelegt.
Am Sonntag, den 16. Juni, um 10.00 Uhr, lädt die Kirchengemeinde Heimbach zu einem großen Kirchweihfest ein, das mit einem feierlichen Gottesdienst in der Kirche eröffnet wird.

kirchspiel lischeid kw22

Direkt im Anschluss wird die Ausstellung „Heimbacher Erdansichten“ der Winterscheider Malerin Gerlinde Vestweber in der Kirche eröffnet. Der besondere Reiz der gezeigten Bilder besteht darin, dass die verwendeten Farben aus Erdproben der verschiedenen Flurstücke der Gemarkung Heimbach hergestellt wurden.

„Kommet zuhauf, Psalter und Harfen wacht auf, lasset den Lobgesang hören!“
(aus EG 316,1)

Ich möchte allen Gästen die dabei waren, für Ihr Interesse an meiner „Fotoreise durch Israel“, danke sagen. Es hat mir sehr viel Spaß und Freude gemacht, Ihnen einen schönen Abend zu schenken.
Es hat mich ganz besonders gefreut, dass wir die ev. Gemeinde Gilserberg zu Gast hatten. Herzlichen Dank, Herr Pfarrer Graß, für Ihre Mitgestaltung des Abends. Herzlichen Dank, Frau Graß, für Ihre nette Bewirtung der Gäste, mit erfrischenden Getränken. Dazu passte das „ungesäuerte“ Brot, das nach jüdischer Tradition zum Passahfest gegessen wird, und wir für unsere Gäste gebacken haben. Durch das Verteilen des Brotes konnte ich viele Fragen zu der „Reise mit dem Auto durch Israel“ beantworten.

Musikalische Fotoreise durch Israel DSC00390
vorn von links: Erika Karama (Einrichtungsleitung Hospiz Kellerwald) und Karoline-Brigitte Schwegler, hinten von links: Pfarrer Norbert Graß und Hans Vestweber (1. Beigeordneter der Gemeinde Gilserberg)