Kindergarten Gilserberg

Kontakt:

Thorenwiesenweg 6
34630 Gilserberg
Tel.: 06696 / 961938

 

Zum Laternenbasteln trafen sich die Kinder mit ihren Eltern in der Kita.

IMG 3937 Kopie

Eifrig wurde bemalt, ausgeschnitten und geklebt. Jedes Kind konnte bei der Gestaltung seiner Laterne entscheiden ,ob Wachsmalkreide, Wasserfarben, Transparentpapier oder Buntstifte zum Einsatz kamen. So entstanden tolle, individuelle Holzlaternen. Auch nach dem Laternenfest können diese dann als Tischlaterne noch ihren Einsatz finden. Zwischendurch stärkten sich alle mit Kaffee, Kuchen und Plätzchen und Laternenlieder erklangen zum Abschluss.

IMG 3838Die Hochlandstrolche feierten ihren „ Apfeltag“ mit vielen interessanten Angeboten. Die gesammelten Äpfel wurden zu einem leckeren Apfelkuchen und einem Apfelcrumbel verarbeitet. An der Apfelschälmaschine, der Saftpresse oder am Schokoladenbrunnen, überall durften die Kinder helfen und natürlich auch probieren.

In der Bewegungsbaustelle gab es lustige Wettspiele mit Äpfeln und im Kreativraum entstanden bunte Wabenäpfel.

Die Schulanfänger bauten dann noch ein Winterbett für die Igel auf unserem Außengelände.

Die Schulanfänger 2020 der Kita Hochlandstrolche pflanzten im Rahmen des Projektes, „Ein Jahr auf der Streuobstwiese" einen Apfelbaum auf ihr Außengelände.

RESERVIERT Panoramaseite Hochlandstrolche pflanzen Apfelbaum Bild1

Wie ist ein Obstbaum aufgebaut?
Was ist bei der Bepflanzung wichtig?
Welche Pflege braucht der Baum für die nächsten Jahre?

Diese und andere Fragen beantwortete Frau C. Drüsedau ausführlich den Kindern.

Auch in diesem Jahr erhalten die Hochlandstrolche Unterstützung

Annika Grosch heißt die neue FSJ-lerin, die jeden Montagmorgen und Freitagmorgen in die Kita kommt.

kita kw42 2019

Sie unterstützt die Erzieher bei den Angeboten im Bewegungsraum oder auf dem Außengelände.

Am Nachmittag betreut sie das Kinderturnen in der Hochlandhalle.

Sie unterstützt die Waldgruppe und macht naturnahe Angebote.