Kirchen und religiöse Gemeinschaften

Kirchspiel Sebbeterode
Kirchengemeinden: Gilserberg, Moischeid, Schönau, Sebbeterode
Ev. Pfarramt Sebbeterode
Pfarrer Norbert Graß
Sachsenhäuser Str. 13
34630 Gilserberg-Sebbeterode        06696/250
E-Mail: pfarramt.sebbeterode@ekkw.de

Kirchspiel Lischeid
Kirchengemeinden: Appenhain, Heimbach, Itzenhain, Lischeid, Sachsenhausen, Winterscheid
Ev. Pfarramt Lischeid
Pfarrer Siegfried Kneschke
Lischeider Str. 1
34630 Gilserberg-Lischeid        06696/1222
E-Mail: pfarramt.lischeid@ekkw.de

Kirchspiel Jesberg
Kirchengemeinden: Densberg mit Schönstein, Elnrode, Hundshausen, Jesberg
Ev. Pfarramt Jesberg
Pfarrer Reinhard Keller
Kirchplatz 3
34632 Jesberg                06695/433
E-Mail: pfarramt.jesberg@ekkw.de

Kath. Kirchengemeinde Heilig Geist
Treysa u. Gilserberg
Pfarrer Michael Brüne
Steinkautsweg 1
34613 Schwalmstadt            06691/1253
E-Mail: heilig-geist-treysa@pfarrei.bistum-fulda.de

Zu folgenden Gottesdiensten wird herzlich eingeladen:

5. Sonntag nach Trinitatis, 05.07.2015
10.00 Uhr Sebbeterode
19.00 Uhr Schönau
18.00 Uhr Gilserberg
11.00 Uhr Moischeid

Wunderschönes Wetter begleitete die diesjährige Gemeindefahrt in die Oberlausitz. Gut gelaunt startete der vollbesetzte Dippel-Bus im hessischen Gilserberger Hochland, um durch Niedersachen zunächst in Thüringen Station zu machen. Dort besuchte die Gruppe das Europa Rosarium in Sangerhausen.

Die Kirchenvorstände unserer Kirchengemeinden möchten Sie, liebe Gemeindemitglieder, auch in diesem Jahr darum bitten, ganz konkrete Projekte unserer Kirchengemeinden finanziell zu unterstützen.
In Lischeid geht es um die Erneuerung der Bankauflagen und Stuhlbepolsterung in der Kirche. In Heimbach soll der Zaun um das Kirchengrundstück erneuert werden. In Itzenhain wurde die Anschaffung eines neuen Rasenmähers notwendig. In Sachsenhausen wird die Erneuerung einiger Kirchenfenster immer dringlicher.

Spannung lag für die Kindergottesdienstkinder aus Lischeid und Heimbach in der Luft. Denn im gut gefüllten Festzelt sollten im Kirmesgottesdienst zwei einstudierte Lieder vorgetragen werden. Beide Liedvorträge klappten und wurden von den teilnehmenden Erwachsenen mit Freude gehört und mit Applaus belohnt. Die weitere musikalische Gestaltung des Gottesdienstes übernahm der Posaunenchor Lischeid/Winterscheid/Heimbach.