Seniorenbeirat

Beirat
Werner Dippel
Elfriede Fischer
Heinrich Kräling
Erika Ochs
Herbert Röschl
Werner Schüßler
Heinz Trümner
Brigitte Weirich
Barbara Wölk

Kontakt:

Vorsitzender
Reinhold Drescher
Tel. 06696 9116854

Flyer:

Flyer SENIORENBEIRAT 2017 (PDF)

Hiermit lade ich ein zur Sitzung des Seniorenbeirats der Gemeinde Gilserberg am

Mittwoch, den 26. November 2014, 15.00 Uhr
Rathaus Gilserberg, Sitzungszimmer (bitte Hintereingang benutzen)

Die Sitzung ist öffentlich, Gäste sind immer herzlich willkommen.
Um vollzähliges und pünktliches Erscheinen aller Mitglieder wird gebeten.

Brigitte Weirich
-Vorsitzende-

Der Seniorenbeirat der Gemeinde Gilserberg ist ehrenamtlich tätig. Er ist Ansprechpartner
für alle Senioren, organisiert und führt seniorenrelevante Aktivitäten durch. Zur Zeit hat der Seniorenbeirat Mitglieder aus 8 von 11 Ortsteilen. Es wäre schön, wenn alle Ortsteile der
Gemeinde im Seniorenbeirat vertreten wären.
Wenn Sie in den Orteilen Heimbach, Sebbeterode oder Winterscheid wohnhaft sind, das
60. Lebensjahr vollendet und Interesse an dieser Aufgabe haben, melden Sie sich bitte bei
der Gemeinde Gilserberg (Tel. 06696-9619-16) oder direkt bei Frau Weirich (Tel. 06696-7677).

Für Ihr Engagement im Voraus vielen Dank.

Gemeinde Gilserberg
Rainer Barth
Bürgermeister

Seniorenbeirat der Gemeinde Gilserberg
Brigitte Weirich
Vorsitzende

- mit dem Bürgerbus in unserer Heimat unterwegs -

Der Seniorenbeirat der Gemeinde Gilserberg lädt ein zu einem Nachmittagsausflug nach

Willingshausen, dem Malerdorf in der Schwalm

Unter fachkundiger Führung ist eine Besichtigung des sehenswerten Malerstübchens im Gerhard von Reutern-Haus vorgesehen sowie die aktuelle Sonderausstellung über Wilhelm Thielmann, einem bedeutenden Maler aus der Willingshauser Vergangenheit. Der Unkostenbeitrag für die Führung beträgt 5.-- Euro p.P. Abschließend ist ein gemütliches Kaffeetrinken in der Gürren Stubb angesagt.

Dienstag, den 14. Oktober 2014
Abfahrt: 14.00 Uhr, Rathaus Gilserberg, Parkplatz

Wegen begrenzter Mitfahrmöglichkeit bitte Anmeldung bei Brigitte Weirich, Tel. 06696/7677 oder Elfriede Fischer, Tel. 06696/831

An alle Seniorinnen und Senioren im Gilserberger Hochland

Aus dem Seniorenkreis kam die Anregung, für die Herbst- und Wintermonate einen

Spiele-Nachmittag

einzurichten. Gedacht ist an Karten- und Brettspiele als Denksport zur Aktivierung der "grauen Zellen".
Wenn auch Sie Interesse haben, melden Sie sich bitte bei Brigitte Weirich, Tel. 06696/7677 oder Elfriede Fischer, Tel. 06696/831