Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger sowie alle Firmeninhaber und Institutionen!

Das Hospiz Kellerwald wurde Anfang dieses Jahres seiner Bestimmung übergeben und hat bereits vielen Bewohnern ein letztes würdevolles Zuhause ermöglicht.

In diesem Zusammenhang möchten wir nochmals in ehrendem Gedenken auf die großen Verdienste von Herrn Dr. Joachim Klug - welcher sich mit großem menschlichen und fachlichen Engagement in vorbildlicher Weise für die Etablierung des Hospizes in der Gemeinde Gilserberg als weiterer Bestandteil des Gesundheitsnetzwerks und alle damit verbunden Aspekte eingesetzt hat - hinweisen.

am Montag, den 26.06.2017, um 20:00 Uhr in die Hochlandhalle (unterer Raum) in Gilserberg

Sehr geehrte Mitglieder,

hiermit lade ich ein zur ordentlichen Mitgliederversammlung gemäß § 8 der zur Zeit gültigen Satzung zum obigen Termin.

Am 04. Mai 2017 besuchte der Vorstand des Trauer- und Hospiznetzwerks Schwalm-Eder das Hospiz Kellerwald in Gilserberg.

Vereine und Verbände Besuch im Hospiz Kellerwald
Personen v.l.n.r.: Andreas Beck (Geschäftsführer der PARITÄTISCHEN Projekte gGmbH), Monika Hoppe, Margret Artzt, Erika Hochmuth, Gerda Barth, Werner Wieland, Erika Karama (Hospizleitung), Lothar Vestweber (Mit-Initiator und Vorsitzender des Fördervereins), Dr. Reinhard Trolp (Mit-Initiator und Vorsitzender des Trauer- und Hospiznetzwerks Schwalm-Eder)

Zahlreiche Helfer(innen) waren bei der Gestaltung der Außenanlagen des Hospizes Kellerwald in Gilserberg beteiligt.

Vereine und Verbände Hospiz Pflanzaktion DSCN0056

Es wurden Bäume und Sträucher gepflanzt mit dem Ziel einer schönen und zweckmäßigen Außenanlage. Darüber hinaus wird der Gesamteindruck des neuen Hospizes aufgewertet und eine Integration in die grüne Umgebung (Wiesen mit Blick auf den Kellerwald) gewährleistet.

Förderverein Hospiz Kellerwald e.V.