Vereine & Verbände

Das Hochland ist reich an Vereinen und Verbänden, die in allen Ortsteilen ehrenamtlich geführt werden. Neben der Vereinsarbeit sind diese Institutionen auch im kulturellen, sozialen und gesellschaftspolitischen Bereich aktiv und bilden eine entscheidende Grundlage für die Meinungsbildung, den Fortschritt und die Lebensqualität in der Kommune.

Eine Übersicht mit den jeweiligen Ansprechpartnern in Vereinen und Verbänden finden Sie hier zum Download!

pdfParteien
pdfListe Wehrführer Feuerwehren
pdfVereinsliste Gilserberg

Die Mädchen und Jungen der Jugendfeuerwehr möchten sich an dieser Stelle ganz herzlich bei den Bewohnern unseres Ortes für die großzügigen Spenden anlässlich der Sammelaktion der Weihnachtsbäume bedanken.

cid image007 jpg01D38DF0

Voller Tatendrang waren wir schon früh am Morgen gegen 10:00 Uhr bei zumindest trockenem Wetter unterwegs um die an den Grundstücken platzierten Weihnachtsbäume einzusammeln.

Parkland-Klinik, Reinhardshausen, montags

17:00–17:45 Uhr     Pinguine

Einladung zur Jahreshauptversammlung am 26.01.2018

Herzliche Einladung

zum Kaffeetrinken in der Schönauer Dorfstube mit hausgemachten Kräppeln und frischen Waffeln am 21.01.2018 ab 14:30 Uhr

Wir freuen uns drauf!

Für den Vorstand
Lothar Dietrich

Am 26.01.2018 um 19:00 Uhr findet die Jahreshauptversammlung für den Förderverein des TSV Moischeid im Gasthaus Schneider statt.

Vorbereitung des Frauenfrühstücks am Sonntag, 18. Februar 2018

Wir treffen uns am Donnerstag, 8. Februar um 20:00 Uhr im Gasthaus Viehmeier in Sachsenhausen.

Der LandFrauenverband Hessen und die Hessische Krebsgesellschaft laden ein zu einer Informationsveranstaltung im Rahmen der Aktion
Schatten, Shirt und Sonnencreme
HAU(P)TSACHE GESUND
in den Bezirksvereinen Ziegenhain und Fritzlar-Homberg am Dienstag, 23. Januar um 20:00 Uhr im DGH Frielendorf-Spieskappel.
Anmeldung bis zum 19. Januar an die Vorsitzende des Bezirkslandfrauenvereins Ziegenhain, Renate Ehrhardt, Tel: 06639-218

kinderfasching 2018

Einsammeln der Weihnachtsbäume 2018

Vereine und Verbände-Nationalpark Kellerwald-Edersee-01_2018.pdf (3,5 MB)

DSC 0434Es ist schon fast zur Tradition geworden, jedenfalls hat es sich fest etabliert: Das Neujahrsfrühstück, zu dem die Landfrauen in Sebbeterode an jedem ersten Sonntag im neuen Jahr ihre Mitglieder einladen. Zum dritten Mal fand es diesmal im Dorfgemeinschaftshaus statt und war überaus gut besucht. Die ganze Familie darf mitkommen, um in geselliger Runde im Dorfgemeinschaftshaus gemeinsam den Tag zu beginnen. Mit frischen Rühreiern, gebratenem Speck, Kuchen, Lachs und selbst gemachtem Kochkäse boten die Landfrauen ein überaus leckeres Frühstück, bei dem sich auch das Auge kaum satt sehen konnte. Vorbereitet hatten das Neujahrsfrühstück, das zum dritten Mal die Weihnachtsfeier der Landfrauen ersetzte, der Landfrauenvorstand um Ingrid Schwalm.