Hochlandschule Gilserberg

Kontakt:

Bahnhofstraße 40 A
34630 Gilserberg

Telefon: 06696 346
Fax: 06696 91 90 28
E-Mail:

www.hochlandschule-gilserberg.de

Am 09.05.2017 fuhren alle Schulanfänger mit dem Bus in den Mengsberger Kinderwald. Dort wurden Sie von Herrn Völzke in Empfang genommen. Vieles gab es an diesem Vormittag zu entdecken.
Hier einige Bilder und Eindrücke zu den einzelnen Stationen.

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10

Die Kreissparkasse Schwalm-Eder hat ein Spendenvoting zum Thema „Sparkasse macht Schule“ ausgeschrieben.

Wir haben es mit unserem angemeldeten Projekt „Bewegung und Spaß in der Pause“ unter die Top 30 geschafft.

Von Dienstag, 30.05.2017, 0:00 Uhr bis Montag, 05.06.2017, 23:59 Uhr kann Jeder für unser Projekt abstimmen.
Der 1. Platz sind 3.000 €, Platz 2 erhält 1.500 € und der 3. bis 20. Platz erhalten je 1.000 €.

Wir möchten eine Tischtennisplatte für den Pausenhof anschaffen. Hier können sich die Kinder in der Pause austoben, zusammen Spaß haben und wieder Kraft für das Lernen tanken.
Die Tischtennisplatte soll haltbar und stabile sein und Betonfüße haben.

Das lernten die Schulanfänger der Hochlandschule beim Besuch des Roten Kreuzes. Spielerisch wurden die Kinder mit dem Thema Erste-Hilfe vertraut gemacht. Ziel war es hierbei, die Kinder für Gefahren und deren Quellen zu sensibilisieren. Sie lernten, wie sie sich in einer Notsituation verhalten sollten. Eine positive Einstellung zum Helfen stand hier im Vordergrund.
Das Anlegen von Verbänden und das Einüben der stabilen Seitenlage bereitete den Kindern viel Spaß.
Zum Abschluss nahmen alle Kinder ihr Zertifikat über den Erste-Hilfe-Kurs stolz entgegen.

  • Bild 1
  • Bild 2
  • Bild 3
  • Bild 4
  • Bild 5
  • Bild 6

Unter diesem Motto besuchten die Schulanfänger ortsansässige Handwerksbetriebe.

Die Kinder und Erzieher bedanken sich bei:

  • Herrn Horst Trümner, Raumausstattung
  • Frau Anja Ochs, Hochlandfloristik
  • Frau Heike Sill, Friseursalon
  • Herrn Horst Hamp, KFZ Werstatt