Unterstützung durch das Ehrenamt

Panoramaseite 2 Ostern im Hospiz Foto 2
Auf dem Foto stehend: Anja Happel (Hauswirtschaft), Christa Langner (Ehrenamt), Nicole Göllner (Pflegedienstleitung), Sigrid Bähs (Pflege), Ursula Kolczak (Ehrenamt) und sitzend Frau Roswitha Jäger

Ostern einmal anders, wieder ohne Gottesdienst und großem Osterbesuch.
Aber Ostern im Hospiz wurde gefeiert, mit bunten Eiern, selbst gehäkelten Eierbechern und selbstgebackenem Kuchen im Glas. Der Posaunenchor Lischeid/Winterscheid/Heimbach unter Leitung von Pfarrer Siegfried Kneschke kam ins Hospiz, um den Gästen Frühlings- und Osterlieder zu spielen. Ebenso besuchte der 1. Vorsitzende des Fördervereins Lothar Vestweber die Gäste. Ein Gast des Hospizes hatte es sich zur Aufgabe gemacht, als Dankeschön für das gesamte Team Eierbecher und Topflappen zu häkeln, um auf diese Art zurückgeben zu können, was ihr hier im Hause zu Gute kommt. Unterstützt wurde sie dabei von Ehrenamtlichen, die sie mit Wolle, Häkelnadeln und Ostereiern versorgten.

Neuer Kurs Ehrenamt
Auch in diesem Jahr soll es wieder einen Qualifizierungskurs für das Ehrenamt geben. Ehrenamtliche unterstützen das Multiprofessionelle Team im Hospiz Kellerwald, bringen Zeit und Ideen mit, begleiten Menschen in ihrer letzten Lebensphase und sorgen damit für etwas „Alltag“ in einer besonderen Lebenszeit. Die Gäste und auch das Mitarbeiterteam sind für diese Unterstützung sehr dankbar.

Panoramaseite 2 Ostern im Hospiz Posaunen Foto 2

Falls Sie Interesse an unserer Arbeit haben, uns unterstützen möchten und sich eventuell für die Qualifizierung interessieren, nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf, wir freuen uns auf Sie.

Kontakt:
Hospiz Kellerwald, Bahnhofstr. 60 a, 34630 Gilserberg
Tel.: 06696-912990 oder www.hospiz.kellerwald.org

oder direkt mit der Ehrenamtskoordinatorin Christa Schmidt
Tel.: 06691-9129913 oder .