Vereine & Verbände

Das Hochland ist reich an Vereinen und Verbänden, die in allen Ortsteilen ehrenamtlich geführt werden. Neben der Vereinsarbeit sind diese Institutionen auch im kulturellen, sozialen und gesellschaftspolitischen Bereich aktiv und bilden eine entscheidende Grundlage für die Meinungsbildung, den Fortschritt und die Lebensqualität in der Kommune.

Eine Übersicht mit den jeweiligen Ansprechpartnern in Vereinen und Verbänden finden Sie hier zum Download!

pdfParteien
pdfListe Wehrführer Feuerwehren
pdfVereinsliste Gilserberg

Barbara Schäfer neue Erste Vorsitzende
Wolfgang Sangerhausen Ehrenvorsitzender

20180420 214438

Die Jahreshauptversammlung des KJV Hubertus Ziegenhain stand in diesem Jahr ganz im Zeichen der Vor­standswahlen, da der 1. Vorsitzende Wolfgang Sangerhausen nach 18 Jahren unermüdlichen Einsatzes für den Verein seinen Rückzug angekündigt hatte. Dementsprechend konnte das Bläsercorps des Kreis­jagd­vereins einen gut gefüllten Saal in Todenhausen mit Hörnerklang begrüßen. Der Ehrung der ver­stor­be­nen Vereins­mit­glie­der (Karl Böhnert, Ewald Debus, Winfried En­ge­land, Klaus Idt, Georg Kalb­fleisch, Karl-Heinz Miltz, Willi Rampe, Kurt-Steffen von Ritgen, Friedrich Stumpf, Lorenz Schmidt) und ihrem letz­ten Halali folgten die Gruß­worte der Ehrengäste, in denen schwerpunktmäßig die Hessische Jagd­ver­ord­nung mit ihren ideo­lo­gisch motivierten Auswüchsen und die immer näher rückende Afrikanische Schweine­pest thematisiert wurden.

vom 18. bis 20. Mai 2018

Bald ist es wieder so weit, und auf diesen Augenblick haben wir lange Zeit gewartet. 30 Jahre gibt es die Burschenschaft Sebbeterode schon, und das wollen wir dieses Jahr gebührend feiern. Und natürlich steht das Programm schon lange fest, das Bier ist geordert und die Kirmes kann kommen.

1. Titelseite Kirmes Sebbeterode

Fahrt zum Hessentag nach Korbach

Der Bezirkslandfrauenverein Ziegenhain bietet wieder eine Fahrt zum Hessentag nach Korbach an. Abfahrt ist um 8:00 Uhr am Alleeplatz in Ziegenhain.

Das Protokoll der Jagdgenossenschaftsversammlung vom 06.04.2018 liegt satzungsgemäß vom18.05. bis 01.06.2018 beim Jagdvorstand Hartmut Noll, Kellerwaldstraße 10, 34630 Gilserberg-Schönstein aus.

TSV Gilserberg – Kinderleichtathletik

Nachdem die Kinder der Leichtathletikabteilung in den vergangenen Monaten in der Turnhalle und auf dem Sportplatz in vielfältigen Spiel- und Übungsformen die verschiedensten Disziplinen der Leichtathletik vom Weit- und Hochsprung bis zum Ball- und Speerwurf kennengelernt haben, nahmen einige nun in Neukirchen und Homberg Läufe des KSK-Schwalm-Eder-Laufcups in Angriff und sammelten erste Wettkampferfahrungen.

Kinderleichtathletik 1 kw20 2018

DFB Pokalfinale am Sportplatz
Hallo Sportsfreunde, der TSV Gilserberg lädt alle Sport- und Fußballbegeisterte am 19.05.18 ab 18:00 Uhr zum gemeinsamen Schauen des DFB-POKALFINALES ein.
Das Spiel übertragen wir per Beamer im Vereinsheim.
An Getränken und Essen ist reichlich vorhanden.
Wir freuen uns über euer Kommen.

Spielankündigung
Letztes Heimspiel 2017/2018 am 21.05.18 um 15:00 Uhr
TSV Gilserberg – Tuspo Obergrenzebach

Keine Ausbildung am 21.05.18 (Pfingstmontag)

 

Termine:

26.05.2018     Hessische Meisterschaften – Einzel – in Hofheim
27.05.2018     Hessische Meisterschaften – Mannschaften – in Hofheim
17.06.2018     Vereinsmeisterschaften

Bitte auf aktuelle Änderungen achten: http://jesberg.dlrg.de/aktuelles.html

Eine stattliche Anzahl von sieben Feuerwehrleuten aus dem Gilserberger Hochland nahmen am Grundlehrgang 1/2018 in Schwalmstadt mit Erfolg teil. Alle sieben Brandschützer sind erst seit kurzem aktive Feuerwehrangehörige der Einsatzabteilung und haben nun die feuerwehrtechnische Grundausbildung erhalten.

fw kw20 2018
v.l.n.r. Gemeindebrandinspektor Markus Böse, Marco Scheibeler (Sebbeterode), Marc Schmidt (Lischeid), Jan Luca Stehl (Winterscheid), Jens Sprenger (Lischeid), Sebastian Helmbrecht (Sachsenhausen), Alexander Möbus (Lischeid), Tim Daum (Itzenhain)

ffw kw20 2018
V.l.n.r.:  Michael Schaal, Christian Kern

Am vergangenen Mittwoch, 09.05.2018 haben Michael Schaal aus Sebbeterode und Christian Kern aus Gilserberg an der Hessischen Landesfeuerwehrschule in Kassel die Prüfung zum Gruppenführer erfolgreich abgelegt. Bereits drei angehende Führungskräfte aus der Gemeinde Gilserberg haben dieses neue e-learning Konzept der Landesfeuerwehrschule in Anspruch genommen.

20180509 205109 resized

Am Mittwoch den 09.05.2018 um 20:40 Uhr wurde die Feuerwehr Sebbeterode und Gilserberg zu einer brennenden Deponie in die Gemarkung Sebbeterode gerufen. Grünabfälle hatten aus bisher ungeklärter Ursache Feuer gefangen. Insgesamt  24 Feuerwehrkräfte waren über zwei Stunden im Einsatz um den Brand zu löschen.  Das Löschwasser musste über etwa 280 Meter Entfernung aus dem Hydrantennetz des Ortsgebietes gefördert werden. Verletzt wurde niemand, es entstand kein nennenswerter Sachschaden. 

Zu unserer nächsten Sitzung treffen wir uns am Freitag, 18. Mai 2019 um 19:30 Uhr in Appenhain im „Häuschen“.

Wir bitten um rege Teilnahme.