Vereine & Verbände

Das Hochland ist reich an Vereinen und Verbänden, die in allen Ortsteilen ehrenamtlich geführt werden. Neben der Vereinsarbeit sind diese Institutionen auch im kulturellen, sozialen und gesellschaftspolitischen Bereich aktiv und bilden eine entscheidende Grundlage für die Meinungsbildung, den Fortschritt und die Lebensqualität in der Kommune.

Eine Übersicht mit den jeweiligen Ansprechpartnern in Vereinen und Verbänden finden Sie hier zum Download!

pdfParteien
pdfListe Wehrführer Feuerwehren
pdfVereinsliste Gilserberg

TTC Sebbeterode/Winterscheid – Ortsverein Sebbeterode

20170827 144624

Einen schönen Tag im Grünen haben die Sebbeteröder und ihre Gäste beim Wandertag und Spielplatzfest von TTC Sebbeterode-Winterscheid und dem Ortsverein Sebbeterode  am letzten Sonntag im August erlebt. Schon die Andacht im Grünen begann bei morgendlichem Sonnenschein neben dem Pfarrsaal. Rund acht Kilometer lang war die Wanderstrecke, die in Richtung Neblinghausen und am Teufelsberg vorbei durch Wald und Flur der Sebbeteröder Gemarkung führte.

Kommt doch zur Rast nach Eurer Wanderung, Eurer Radtour oder „einfach so“ zum gemütlichen Beisammensein in unsere Dorfstube.

Am Sonntag, den 17. September 2017 ab 14:30 Uhr gibt es dort oder auf der sonnigen Terrasse vor dem Dorfgemeinschaftshaus in Schönau wieder frische Waffeln, hausgemachte Kuchen und Torten.

Wir freuen uns drauf!

Für den Vorstand
Lothar Dietrich

Hiermit laden wir alle Mitglieder des Schützenvereins zu unserem diesjährigen Königsschießen am Samstag, den 16.09.2017 ins Schützenhaus recht herzlich ein.

Wanderverein „ Gilserberger Hochland“

Alle Mitglieder und Wanderfreunde laden wir hiermit zu unserer Wanderung am Sonntag, den 10.09.2017 herzlich ein.
Wir treffen uns um 09:30 Uhr am Place de Rocheserviére in Gilserberg.
Über eine gute Beteiligung wurden wir uns freuen.

Landfrauenverein Sebbeterode

Schneiden, rühren, schmecken: Viel Spaß beim Kochen hatten ein Dutzend Kinder aus Sebbeterode beim kleinen Kochkurs mit den Landfrauen. Im Dorfgemeinschaftshaus ist die Küche groß genug, um unter Anleitung die ersten Handgriffe am Herd zu erlernen. Eine Ruck-Zuck-Pizza mit Kartoffeln und eine Quarkspeise mit frischem Obst stand für die Sechs- bis Elfjährigen auf dem Menüplan.

Vereine und Verbände LFV Sebbeterode LandfrauenkochenSebbeterode

Landfrauenverein Sachsenhausen
Einladung an alle Sachsenhäuser – jung und alt, Hochland-Landfrauen mit Familien, Wanderer und Spaziergänger    

Am Sonntag, 17. September  wollen wir gemeinsam auf dem Panorama-Rundweg in Sachsenhausen wandern.
Start um 13:00 Uhr am Dorfplatz (Bushaltestelle Ortsmitte)
Ab 14:30 Uhr gibt es Kaffee und Kuchen im DGH. Eintritt frei. Wir bitten um eine Spende.
Die Landfrauen freuen sich auf zahlreiche Gäste.
Sollte die Wanderung wegen Regen ausfallen, gibt es trotzdem Kaffee und Kuchen.

Sportnachrichten-SV_Densberg_20170903TT.pdf

1. Seite Titelseite kirmes2016 A62Liebe Gilserbergerinnen und Gilserberger,

auch in diesem Jahr ruft das Kirmeszelt auf dem "roten Platz" alle Gilserberger und Freunde zu sich!

Startschuss wird am Freitag, dem 01.09.2017 um 18:00 Uhr, traditionell der Lauf mit dem Bären durchs Dorf sein. Begleitet von der Kuhlo Bläsergruppe freuen wir uns über zahlreiche Zuschauer und Kinder, die uns begleiten – Geschenkchen und Spaß haben wir für alle wie gewohnt im Gepäck!

TSV Gilserberg

carla staufenbergCarla Staufenberg hat ihr freiwilliges soziales Jahr beim TSV Gilserberg beendet.

In der Hochlandschule, im Kindergarten, am Schwalmgymnasium und den verschiedenen Sportgruppen des TSV Gilserberg wurde sie in den vergangenen Wochen verabschiedet und man bedankte sich für ihr großes Engagement und die gute Zusammenarbeit.

Zum 1. September beginnt Niklas Dietz als neue FSJ-Kraft beim TSV Gilserberg und stellt somit sicher, dass die bislang von Carla betreuten Kinderturn- und Kinderleichtathletikgruppen fortgeführt werden können.

13:15 Uhr   TSV Moischeid II    :   BW Ascherode II

15:00 Uhr   TSV Moischeid I    :   BW Ascherode I

Arbeitskreis Buntes Hochland – Aktivtag im Rahmen des Programms „Sport und Flüchtlinge“

Pfarrer Norbert Graß und Sportcoach Michael Hennighausen unternahmen mit den Teilnehmern des Programms „Sport und Flüchtlinge“ eine Tagesfahrt zum Edersee.

Panoramaseite Bild 1 Arbeitskreis Buntes Hochland Ausflug Edersee IMG 20170817 175700 006
Sportcoach Michael Hennighausen (2. Von links) und Pfarrer Norbert Graß (3. V. links) hatten mit der gesamten Gruppe viel Spaß beim Ausflug an den Edersee

Programmpunkte waren die Fahrt mit der Standseilbahn zum Peterskopf mit den auf dem Berg angelegten Staubecken sowie die Besichtigung der Staumauer. Eine Seilbahn-Fahrt  führte hoch zum Waldecker Schloss. Quer durch den Wald ging es dann zu Fuß zurück.