Vereine & Verbände

Das Hochland ist reich an Vereinen und Verbänden, die in allen Ortsteilen ehrenamtlich geführt werden. Neben der Vereinsarbeit sind diese Institutionen auch im kulturellen, sozialen und gesellschaftspolitischen Bereich aktiv und bilden eine entscheidende Grundlage für die Meinungsbildung, den Fortschritt und die Lebensqualität in der Kommune.

Eine Übersicht mit den jeweiligen Ansprechpartnern in Vereinen und Verbänden finden Sie hier zum Download!

pdfParteien
pdfListe Wehrführer Feuerwehren
pdfVereinsliste Gilserberg

Liebe Landfrauen,
wir freuen uns, euch wieder zu unserem traditionellen Sektfrühstück einladen
zu können. Wir erwarten euch am Samstag, 11. November um 9:00 Uhr im
DGH Sachsenhausen. Wer bei der Vorbereitung helfen will, kommt bereits um
8:00 Uhr.
Im Anschluss an das Frühstück findet unsere Versammlung statt, bei der wir die
nächsten Termine besprechen wollen.

Auch am Volkstrauertag, (3. Sonntag im November,) am 19.11.2017, gibt es Kaffee, hausgemachte Kuchen, Torten und frische Waffeln ab 14:30 Uhr in unserer gemütlichen Dorfstube im DGH Schönau

Wir freuen uns drauf!

Für den Vorstand
Lothar Dietrich

Vorlesetag am Donnerstag, 23.11.2017 ab 16:00 Uhr im DGH Sachsenhausen für Kinder ab 5 Jahren.
Nähere Informationen im nächsten Mitteilungsblatt.

Michelsberg II – Sebbeterode-Winterscheid II 8:8

Das Auswärtsspiel in Michelsberg war spannend bis zum letzten Doppel. Dieses ging leider für Faust und Kolb verloren, so dass es beim Unentschieden blieb. Vorher holten Faust (1) und Plamper (1) zwei Punkte im vorderen Paarkreuz. In der Mitte schafften Kaschlaw und Kolb ebenfalls jeweils einen Sieg. Hinten holte Brenzel zwei Punkte und Vestweber war einmal erfolgreich. Hinzu kam noch ein Eingangsdoppel. Nach über drei Stunden war die Punkteteilung dann perfekt.

Unsere diesjährige Weihnachtsfeier findet am 25. November 2017 ab 20:00 Uhr im Feuerwehrhaus Gilserberg statt.

Wir laden hierzu alle Mitglieder mit PartnerIn sowie die Jugendfeuerwehr recht herzlich ein.

Am Sonntag, 19.11.2017 um 9:45 Uhr, Kirche Gilserberg, treffen sich die Mitglieder der Einsatzabteilung sowie der Alters- und Ehrenabteilung und der Jugendfeuerwehr in Uniform zur Teilnahme an der Gedenkstunde zum Volkstrauertag.

1

In der Gemeinde Gilserberg fehlen 14 Atemschutzgeräteträger

20171021 140610 KopieTobias Koch von der Freiwilligen Feuerwehr Gilserberg verstärkt das Team der Atemschutzgeräteträger in der Gemeinde Gilserberg. Er hat den Atemschutzgeräteträgerlehrgang mit Erfolg absolviert und ist ab sofort einsatzbereit. Insgesamt 46 ehrenamtliche Atemschutzgeräteträger stehen heute in der Gemeinde Gilserberg zur Verfügung um im Notfall Menschen aus brennenden Häusern zu retten oder Brandherde zu finden und zu löschen. Laut Bedarf- und Entwicklungsplan müssten es eigentlich 60 sein. Das heißt es fehlen zurzeit 14 Atemschutzgeräteträger in den Hochlandfeuerwehren. Es wird immer schwieriger geeignete Einsatzkräfte zu finden die diese anspruchsvolle Tätigkeit durchführen können. Neben der uneingeschränkten gesundheitlichen Eignung ist die körperliche Fitness Grundvoraussetzung. Regelmäßige ärztliche Gesundheitschecks und Pflichtfortbildungen müssen durchlaufen werden um die Einsatzbereitschaft aufrecht zu erhalten.

um 19:30 Uhr in der Hochlandhalle Gilserberg

Tagesordnung:

  1. Begrüßung
  2. Gedenkminute
  3. Grußworte des Bürgermeisters Rainer Barth
  4. Jahresbericht:
    - Gemeindejugendfeuerwehrwart (Marius Böse)
    - Leiterin der Kinderfeuerwehr (Hildegard Damm)
    - Leiter des Atemschutzes/KatS-Zug (Oliver Neuwirth)
    - Digitalfunkbeauftragter (Jens Schömann)
    - Leiter der Voraushelfergruppe (Thomas Schlung)
    - Gemeindebrandinspektor (Markus Böse)
  5. Grußworte der Gäste
  6. Ehrungen und Beförderungen
  7. Verschiedenes

12:45 Uhr – TSV Moischeid II : SG Englis/Kerstenhausen/A. II
14:30 Uhr – TSV Moischeid I : SG Englis/Kerstenhausen/A. I

im DGH Sebbeterode

Uhrzeit: 19:30 Uhr