Parteien

...sagen wir allen Wählerinnen und Wählern für das entgegengebrachte sehr große Vertrauen bei der Kommunalwahl.

Wir freuen uns, dass Sie liebe Wählerinnen und Wähler, uns mit über 46% der Stimmen erneut zur mit Abstand größten Fraktion in der Gemeindevertretung gemacht haben.

Gemeinsam wollen wir uns auch in Zukunft für eine gerechte, sparsame, sozial ausgewogene und zukunftsorientierte Gemeindepolitik einsetzen.

Ihr SPD Ortsverein Gilserberg

Am Sonntag fand in der Hochlandbrauerei der Familie Klöpper in Gilserberg im Rahmen eines Bayerischen Frühschoppens eine weitere Großveranstaltung der CDU Gilserberg statt.

cid AEFE469D7D20DD4C9B6C5E

Hauptredner der Veranstaltung war unser Bundestagsabgeordneter Bernd Siebert, der trotz mehrerer weiterer Veranstaltungen den Weg ins Hochland gefunden hatte.

Das Interesse an der BürgerListe Hochland steigt beständig. In einem gut gefüllten Saal präsentierte die dritte politische Kraft in Gilserberg am 21. Februar ihr Programm. Auf hohe Aufmerksamkeit stießen die Ausführungen der neuen Liste zu den aktuellen Themen. Neben den klaren Aussagen zur Windkraft, der Nahversorgung und den Möglichkeiten zur Steigerung der Attraktivität der Gemeinde begeisterte vor allem die offenkundige Transparenz. Statt stundenlanger Monologe wurde angeregt diskutiert.

BLH

Unter dem Motto „Zukunft mit Lebensmittelmarkt ?!" fand das zweite Themenforum der SPD Gilserberg im örtlichen Gasthof Steller statt. Etwa 40 Zuhörer waren der Einladung gefolgt und wollten das Neueste zur Entwicklung in Gilserberg erfahren.

Das Podium mit (v.l.) Anja Widera, Lothar Dietrich, Jürgen Kaufmann, Martin Dippel und Lothar HirthDas Podium mit (v.l.) Anja Widera, Lothar Dietrich, Jürgen Kaufmann, Martin Dippel und Lothar Hirth

Der Gastredner Landtagsabgeordneter Günter Rudolph war erstaunt welch ein diskussionsfreudiges Publikum sich im Saal des Gasthauses Viehmeier in Sachsenhausen eingefunden hatte. Nach seinem Vortrag zu Themen wie Flüchtlingskrise, Kommunalen Finanzen, Sicherheit und Lebensqualität im ländlichen Raum sowie kurzen Impulsreferaten von Lothar Dietrich, Lothar Hirth sowie Thorsten England entspann sich eine angeregte Diskussion zum Thema „Gut leben im Hochland".

Günter Rudolph bei der Beantwortung von Fragen.Günter Rudolph bei der Beantwortung von Fragen.

EINLADUNG zum Themenforum

Bürgermeister Jürgen Kaufmann aus Schwarzenborn berichtet über die dortige Lösung des Problems

Wir wollen einen Weg zur Nahversorgung im Hochland diskutieren und angehen.

pdfVereine_und_Verbände_-_SPD_Ortsverein_Einladung.pdf38.51 kB

Einladung zum Themenforum
Kommunale Finanzen, Windkraft und Nahversorgung

Welche Perspektiven können wir jungen Menschen, Familien sowie unseren Seniorinnen und Senioren im Gilserberger Hochland bieten?

pdfVereine_und_Verbände_-_SPD_Ortsverein.pdf39.93 kB

Vereine und Verbände - Gruppenbild CDU

Anlässlich der persönlichen Kandidatenvorstellung der Bewerber für die anstehende Kommunalwahl in Leos Jaussenstation in Sebbeterode reichten die vorhandenen Sitzplätze nicht aus.
Der Vorsitzende des CDU Gemeindeverbandes Gilserberg, Herr Michael Stuhlmann, zeigte sich erfreut trotz der widrigen Verkehrverhältnisse derart viele Besucher begrüßen zu können
Die Kandidatenvorstellung war verbunden mit einem gemeinsamen Heringsessen zum Ende des offiziellen Teils, was ebenfalls großen Zuspruch erfuhr.

Demokratie basiert darauf, dass alle Interessengruppen im Verhältnis zu ihrem Anteil an der Gesamtbevölkerung in einem Parlament vertreten sind und in die Entscheidungsfindung involviert werden. Hat eine Partei die absolute Mehrheit, so wird dieses wichtigste Werkzeuge der Demokratie stumpf. Entscheidungen können durch diese Partei nun allein getroffen werden. Die Entscheidungsfindung findet nicht mehr öffentlich statt. Dadurch entsteht Intransparenz, die schnell zu einer Politikverdrossenheit in der Bevölkerung führt.
Dieser Unmut war auch in Gilserberg in den letzten Monaten immer deutlicher zu spüren. Um dies zu ändern, hat sich eine Gruppe politikinteressierter Gilserberger entschlossen, ihr Engagement zu bündeln und die „BürgerListe Hochland" als dritte politische Kraft zu etablieren. Am Montag den 14.12.2015 hat sich die BürgerListe Hochland zu ihrer Gründungssitzung und Listenwahl getroffen. Gewählt wurden Karl-Heinz Kissel, Angela Itzenhäuser, Jens Herter, Barbara Wehner, Bernd Vaupel, Ulrike Kissel, Johannes Stahl und Sonja Grochowski.

In geheimer Abstimmung wurde bei einer Mitgliederversammlung der SPD Gilserberg die Liste der Kandidatinnen und Kandidaten für die Kommunalwahl am 06. März 2016 beschlossen.

Vereine und Verbände - SPD Ortsverein kopie

Angeführt wird die Liste vom langjährigen Vorsitzenden der Gemeindevertretung Lothar Dietrich, auf Platz 2 tritt der stellvertretende Bürgermeister Lothar Hirth und auf Platz 3 der Fraktionsvorsitzende Martin Dippel an.

Vereine und Verbände - CDU Gemeindeverband 2

Anlässlich der kürzlich stattfindenden Jahreshauptversammlung im Gasthaus Viehmeier in Sachsenhausen standen sowohl die Neuwahlen des Vorstandes als auch die momentane politische Arbeit sowie die Aufstellung der Listen für die bevorstehende Kommunalwahl im März 2016 im Vordergrund.