Bienvenue

La commune Gilserberg est située dans une magnifique campagne semi montagneuse des hauts plateaux de Gilserberg aux pieds de la Kellerwald. Le climat doux, le caractère de la campagne et notamment des cafés-restaurants et pensions agréables de la commune permettent des congés reposant proches de la nature.
 
Une piscine de plein air, un terrain de sport, une salle de sport et une salle polyvalente ainsi qu´une piste de rollers sont à la disposition des hôtes pour être actif pendant le temps libre.

dfg marburg 2021Den Deutsch-Französischen Tag 2021 und den Beginn der Feierlichkeiten zum 60-jährigen Bestehen der Städtepartnerschaft Poitiers - Marburg begeht die Deutsch-Französische Gesellschaft Marburg mit dem Radio-Musikprogramm: Chantons Français!

Auf Radio Unerhört Marburg spielen wir viele bekannte französische Lieder aus über 6 Jahrzehnten zum Wiedererkennen, Erinnern und Mitsingen. Aber vielleicht sind auch ein paar Lieder dabei, die Sie noch nicht kennen!

Aufruf
an alle Teilnehmer der Rocheserviére-Fahrt und alle Bürgerinnen und Bürger

Aufgrund der Idee von unserer Jugendarbeiterin Bettina Range beabsichtigen wir, eine

Kleine Weihnachts-Grußbotschaft“

als kleine Geste der Verbundenheit und Wertschätzung unserer französischen Freunde an diese zu übermitteln.

Der Heimat-, Kultur- und Geschichtsverein lädt traditionsgemäß ein zur Fahrt nach Rocheservière.

Wir reisen nachts mit dem Bus. Die Abfahrt wird am Mittwoch, den 29.05.2019, um ca. 19.00 Uhr an der Hochlandhalle sein. Rocheservière liegt in der Nähe der Atlantikküste südwestlich von Paris und 30 km südlich von Nantes. Unsere Gastgeber dort überraschen uns bei jedem Besuch immer wieder mit einem abwechslungsreichen Programm. Die Rückreise beginnt am Samstag, den 01.06.2019, gegen 23.00 Uhr. Am Sonntag, den 02.06.2019, um die Mittagszeit sind wir wieder in Gilserberg.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass nach wie vor Anmeldungen für die Fahrt möglich sind. Da noch Plätze frei sind, würden wir uns über Ihre Teilnahme sehr freuen.

Bitte nutzen Sie das Anmelde-Formular aus dem Hochland-Mitteilungsblatt Nummer 7/2019.

Heimat- Kultur- und Geschichtsverein

Rainer Barth
(Vorsitzender)