TSV Gilserberg – Kinderleichtathletik

Stark verbessert gegenüber ihrem Sprintdebüt im Juni in Melsungen präsentierten sich Asiye Arslan und Paul Auer beim Sprintcup in Felsberg.

tsv sprinter 1 kw37 2018

Durch ihre guten Zeiten beim Sprintermeeting in Melsungen im Juni hatten sich die beiden für den im Rahmen des Kreissparkassencups am 8. September ausgetragenen Sprintercup in Felsberg qualifiziert und präsentierten sich dort in sehr guter Form. Verletzungsbedingt absagen musste David Führer, der sich ebenfalls qualifiziert hatte.

tsv sprinter 2 kw37 2018Den 75m-Sprint der Jungen absolvierte Paul Auer in 11,36s und unterbot seine bisherige Bestzeit damit genau um eine halbe Sekunde. In der M12 belegte er damit den 3. Platz und konnte auch in der übergreifenden Wertung mit dem älteren Jahrgang als Sechster der U14 noch drei Läufer hinter sich lassen.

Als Zweite stürmte Asiye Arslan anschließend in ihrem 50m-Lauf der Mädchen ins Ziel. In 8,38s blieb sie 27 Hundertstelsekunden unter ihrer bisherigen Bestzeit und verbesserte diese somit deutlich. Damit belegte sie in der Klasse W11 den 5. Platz der neun Läuferinnen. Auch in der jahrgangsübergreifenden Wertung von 15 Mädchen der U12 erreichte Asiyse damit den 5. Platz.

tsv sprinter 3 kw37 2018

tsv sprinter 4 kw37 2018Bereits eine Woche zuvor sammelten Paul Auer und David Führer beim Michelsberger Dorflauf weitere Punkte für die Gesamtwertung des KSK-Schwalm-Eder-Laufcups.

Beim 1,2km-Lauf der U14 lieferten sich die beiden einen packenden Zielsprint und kamen in 4:37min zeitgleich als Vierte ins Ziel. Aufgrund einer Magenverstimmung musste Felix Bieber leider kurzfristig passen und konnten die beiden nur als Zuschauer anfeuern.

Folgende Laufveranstaltungen stehen 2018 noch auf dem Terminplan des KSK-Schwalm-Eder-Laufcups:

16.09. Treysaer Stadtlauf
20.10. Panoramalauf in Niedenstein
09.12. Adventslauf in Melsungen
31.12. Silvesterlauf in Ziegenhain

Das Kinderleichtathletiktraining der Grundschulkinder findet jetzt wieder regelmäßig montags (3./4. Schuljahr) und dienstags (1./2. Schuljahr) jeweils von 15 bis 16 Uhr in der Turnhalle statt und wird von unserer neuen FSJ-Kraft Niklas Beckmann geleitet.

Die älteren Leichtathletikkinder (10 – 14 Jahre) trainieren weiterhin montags von 16:30 Uhr – 18 Uhr und teilweise auch freitags zur selben Zeit. Das Training findet wetterabhängig auf dem Sportplatz oder in der Halle statt. Auskunft zu allen Gruppen erteilt Frank Siesenop (06696/7806, )