Vereine & Verbände

Das Hochland ist reich an Vereinen und Verbänden, die in allen Ortsteilen ehrenamtlich geführt werden. Neben der Vereinsarbeit sind diese Institutionen auch im kulturellen, sozialen und gesellschaftspolitischen Bereich aktiv und bilden eine entscheidende Grundlage für die Meinungsbildung, den Fortschritt und die Lebensqualität in der Kommune.

Eine Übersicht mit den jeweiligen Ansprechpartnern in Vereinen und Verbänden finden Sie hier zum Download!

pdfParteien
pdfListe Wehrführer Feuerwehren
pdfVereinsliste Gilserberg

      Verna-Allendorf II TTC Sebbeterode-Winterscheid III 7:4
      Ziegenhain TTC Sebbeterode-Winterscheid II 6:9
      Lax Hersfeld II TTC Sebbeterode-Winterscheid I 7:9

Zunächst konnte die dritte Mannschaft gegen den Tabellenführer der 3. Kreisklasse nicht bestehen. Nur drei Punkte durch ein Doppel, einmal Gössel und einmal Richter, reichten bei weitem nicht, um gegen Verna-Allendorf bestehen zu können. Leider gingen drei Spiele erst im fünften Satz verloren.

Adventsnachmittag
Die Landfrauen aus dem Oberdorf treffen sich am Samstag, dem 29.11. um 10.00 Uhr im DGH zur Vorbereitung des Adventsnachmittags.
Am Sonntag, 30.11. treffen wir uns alle um 13.00 Uhr im DGH. Die Kuchen können ab 11.00 Uhr im DGH abgegeben werden.
Im Anschluss an den Adventsnachmittag findet unsere Vorstandssitzung und die Besprechung der Fahrt nach Großenlüder statt.

Einladung

Zur Generalversammlung am Freitag, den 28.11.2014 um 19.30 Uhr im Gasthaus Riebeling wird herzlich eingeladen.

Bekanntmachung

Am Samstag, den 29.11.2014 um 19.30 Uhr findet im Gasthaus Riebeling die Sparfachleerung der Spargemeinschaft „Bräterverein" statt.

Wenn jemand nicht teilnehmen kann, bitten wir höflichst um Abmeldung.

      TTC Sebbeterode-Winterscheid I Lüdersdorf I 9:5
      Michelsberg V TTC Sebbeterode-Winterscheid III 4:6
      TTC Sebbeterode-Winterscheid II Oberaula I 9:5

Die Erste mußte gegen Aufsteiger Lüdersdorf ran und gewann deutlich in der Hochlandhalle.

Lars Merle und Christoph Ferrau am vorderen Paarkreuz mußten erkennen, dass am vorderern Paarkreuz der Bezirksoberliga starke Spieler, auch in Lüdersdorf aktiv sind. So gelang ihnen jeweils nur ein Sieg vorne. In der Mitte gelangen ebenfalls Marcel Otto und Kim Heynmöller jeweils ein Spielgewinn. Hinten spielten Christian Viehmeier, der zweimal gewann und Otto Plamper, der nur einmal ran mußte und gewann. Hinzu kamen noch zwei Doppelgewinne zu Beginn des Spiels, so dass der Sieg nach 2 ½ Stunden perfekt war.

Nach dem großen Erfolg unseres Frauenfrühstücks bieten wir auch im kommenden Jahr wieder ein Frauenfrühstück in der Hochlandhalle in Gilserberg an. Das Frühstück findet am 22. Februar 2015 ab 9.00 Uhr statt. Als Referentin konnten wir Frau Ursula Koszudowski gewinnen. Sie hält einen Vortrag zum Thema „Das Leben findet heute statt".
Die ursprünglich vorgesehene Referentin Frau Marion Buchheister hatte für 2015 keine Termine mehr frei. Wir werden sie rechtzeitig für 2016 buchen.

      Wasenberg II Sebbeterode-Winterscheid II 4:9
      Sebbeterode-Winterscheid III Schwalmstadt 1972 7:3

Die Zweite konnte mit dem Auswärtssieg in Wasenberg die Tabellenführung in der Bezirksklasse übernehmen. Zwei Doppel zu Beginn und Punkte durch den starken Plamper (2), Faust (1), Kaschlaw (2), Kolb (2) langten zum nicht gefährdeten Sieg. Leider wurde am hinteren Paarkreuz kein Spiel gewonnen.

Einen informativen und höchst vergnüglichen Abend erlebten 32 Landfrauen aus Sebbeterode, Itzenhain, Appenhain, Lischeid, Winterscheid und Sachsenhausen beim Vortrag von Dagmar Thiel zum Thema „Milch macht schön. Natürliche Schönheitspflege von innen und von außen" im DGH Sachsenhausen.

Einladung zur Hauptversammlung

Am 14. Nov. 2014 um 20:00 findet im Appenhainer Versammlungshaus die Jahreshauptversammlung statt.

Tagesordnung:
Holzeinschlag
Wegebau
Verschiedenes

Der Vorstand

Unser nächstes Treffen ist am

Samstag, dem 15. November 2014, um 15:00 Uhr

im Feuerwehrhaus in Gilserberg.
Wir wollen basteln – bitte bringt Schere und Kleber mit.

Euer Hochland-Kinderfeuerwehr-Team

Hildegard Damm und Patrizia Schlung

Hiermit werden alle aktiven Einsatzkräfte, sowie die Mitglieder der Alters- und Ehrenabteilung der Freiwilligen Feuerwehr zur gemeinsamen Jahreshauptversammlung der
Freiwilligen Feuerwehren der Gemeinde Gilserberg am

Samstag, den 15. November 2014
um 20:00 Uhr

in die Hochlandhalle Gilserberg eingeladen.