Landfrauen

theatertage moischeid kw41 2017

am Freitag, 27. Oktober um 19:30 Uhr
im Saal Viehmeier

Zur Familie Hartmann gehören die ehemalige Schulleiterin Angelika; ihr Mann Richard, Chefarzt; Tochter Sofie, 31, Psychologiestudentin; Sohn Philipp, erfolgreicher Wirtschaftsanwalt, der gerade in Scheidung lebt; dessen Sohn Basti, 12. Richard hat Probleme mit dem Altern; er weigert sich, in den Ruhestand zu gehen, und lässt sich von einem befreundeten Schönheitschirurgen Falten wegspritzen.
Als Mutter Angelika Hartmann beschließt, einen Flüchtling aufzunehmen, stehen der Familie turbulente Zeiten bevor.

HERZLICHE EINLADUNG

Der Landfrauenverein Moischeid führt vom 13.–15. Oktober 2017 das Lustspiel

„Der Wiesenwalzenskandal“
von Bernd Gombold

jeweils um 19:30 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus auf.

Am Mittwoch, dem 11.10.2017 um 19:30 Uhr findet im DGH Sebbeterode der praktische Kurs der Milchvereinigung mit Frau Thiel statt. Thema: Milch regional, Käse und Co. Dazu sind auch die Landfrauen aus Sachsenhausen und Itzenhain eingeladen. Anmeldung bis zum 08.10. bei Gerlinde George, Tel. 515. Wir treffen uns um 19:15 Uhr am Dorfplatz und bilden Fahrgemeinschaften.

Liebe Moischeider Landfrauen!
Zwecks Vorbereitung und Planung der bevorstehenden Moischeider Theatertage und des kurz darauf stattfindenden Kartoffelfestes möchten wir euch hiermit zu einer Mitgliederversammlung am 05.10.2017 um 18:45 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Moischeid einladen!
Wir bitten um rege Teilnahme und viele fleißige Helferinnen!
Mit herzlichen Grüßen
Der Vorstand

Die Moischeider Landfrauen laden recht herzlich zu dem

Theaterstück "DER WIESENWALZENSKANDAL" von Bernd Gombold

vom 13.–15. Oktober 2017 ins Dorfgemeinschafthaus Moischeid ein. Beginn ist jeweils um 19:30 Uhr.

Wie bereits mit einem Rundschreiben – welches alle Mitglieder des Landfrauenvereins erhalten haben – bekanntgegeben wurde, haben wir über die Beitragserhöhung abgestimmt. Als erstes wurde dargelegt, wieso es dazu kommt und Vorschläge über die Erhöhung gemacht.

Am Samstag, dem 26.08. war im Sachsenhäuser DGH der 2. Kinder-Kochkurs, den diesmal Bettina Viehmeier, Susanne Wurmbäck und Helga Hobein leiteten.

DSC00332

Wir haben ein leckeres Menü von Susanne Wurmbäck zusammengestellt bekommen. Wir haben Aufgaben verteilt: Die Mädchen haben Obst und Gemüse geschnippelt für den Wassermelonenhai und für den gemischten Salat im Käsekörbchen. 2 Jungs haben sich um die Minihamburger gekümmert: Fleisch gebraten, Belag geschnippelt. 2 andere Jungs haben foodpops hergestellt.

Landfrauenverein Sebbeterode

Schneiden, rühren, schmecken: Viel Spaß beim Kochen hatten ein Dutzend Kinder aus Sebbeterode beim kleinen Kochkurs mit den Landfrauen. Im Dorfgemeinschaftshaus ist die Küche groß genug, um unter Anleitung die ersten Handgriffe am Herd zu erlernen. Eine Ruck-Zuck-Pizza mit Kartoffeln und eine Quarkspeise mit frischem Obst stand für die Sechs- bis Elfjährigen auf dem Menüplan.

Vereine und Verbände LFV Sebbeterode LandfrauenkochenSebbeterode

Landfrauenverein Sachsenhausen
Einladung an alle Sachsenhäuser – jung und alt, Hochland-Landfrauen mit Familien, Wanderer und Spaziergänger    

Am Sonntag, 17. September  wollen wir gemeinsam auf dem Panorama-Rundweg in Sachsenhausen wandern.
Start um 13:00 Uhr am Dorfplatz (Bushaltestelle Ortsmitte)
Ab 14:30 Uhr gibt es Kaffee und Kuchen im DGH. Eintritt frei. Wir bitten um eine Spende.
Die Landfrauen freuen sich auf zahlreiche Gäste.
Sollte die Wanderung wegen Regen ausfallen, gibt es trotzdem Kaffee und Kuchen.

Zu unserem ersten Kochkurs sind 5 Mädchen und 7 Jungen gekommen. Es gab viel zu tun. Ein 10-Liter-Eimer Kartoffeln musste geschält und mit einer Küchenreibe gerieben werden, alles in Handarbeit. Wir haben zwei Gruppen gebildet, einmal die Apfelgruppe und dann noch die Kartoffelgruppe.
Die Äpfel wurden gewaschen, geviertelt und entkernt. Alles ging fast ohne Pflaster, es wurde nur eins gebraucht.
Die Kinder waren sehr schnell fertig. Um 12:00 Uhr konnten wir die leckeren Reibekuchen mit Apfelbrei essen.

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7