Fußball

Hiermit möchten wir uns im Namen der Mannschaft des TSV 1922 Hochland Gilserberg bei der Firma LUFTRAUM Gesellschaft für Intensivversorgung mbH aus Schwalmstadt für die Beschaffung eines neuen Satzes Präsentationsshirts inklusive passender Shorts bedanken.

fussball kw16 2018 1

Übergabe durch Artur Wamboldt, Geschäftsführer der Firma LUFTRAUM Gesellschaft für Intensivversorgung mbh, Schwalmstadt

Die Fußballabteilung des TSV Gilserberg lädt für Samstag, 09.12.2017 zur Weihnachtsfeier in die Hochlandhalle Gilserberg recht herzlich ein. Eingeladen werden alle Mitglieder, Zuschauer, Sponsoren sowie alle Freunde und Bekannte des TSV. Um besser planen zu können, wird gebeten, sich bis zum 06.12.2017 bei Eugen Eirich, Tel. 0173-3743664 anzumelden. Neben einem geselligen Abend gibt es auch diesmal wieder eine Tombola mit recht interessanten Preisen. Beginn der Feier ist um 19 Uhr.

Die Fußballabteilung lädt alle Spieler, deren Partner sowie Zuschauer, Sponsoren und Freunde des TSV Gilserberg zur Aufstiegsfeier am Sportplatz Gilserberg recht herzlich ein.

Beginn am 10.06.2017 um 18 Uhr

Für Essen und Trinken ist gesorgt. Gute Laune ist mitzubringen.

Anstoß 13:15 Uhr
TSV MOISCHEID II : RW LEIMSFELD

Anstoß 15:00 Uhr
TSV MOISCHEID I : RW GOMBETH

Anstoß 13:15 Uhr
TSV MOISCHEID II : FSV ALLMUTHSHAUSEN

Anstoß 15:00 Uhr
TSV MOISCHEID I : SG IMMICHENHAIN/OTTRAU II

T-Shirtuebergabe

Dank einer großzügigen Spende des Schwälmer Brotladens aus Gilserberg konnten für die Kinder und Betreuer der C- und D-Jugend der JSG Willingshausen/Me/Gi/Wi neue T-Shirts angeschafft werden. Durch dieses Engagement wurde die Ausrüstung der fast 50 Nachwuchskicker mit einheitlichen T-Shirts ermöglicht. Übergeben wurden die T-Shirts durch Gabi Viehmeier. Die JSG bedankt sich bei dem Schwälmer Brotladen für die Unterstützung der heimischen Jugendarbeit.

Heimspiel am Sonntag, 08.05.2016 – Anstoß um 15:00 Uhr

TSV MOISCHEID I : TSV WIERA I

E-Junioren der JSG beim HallentrainingE-Junioren der JSG beim Hallentraining

Seit Juli 2015 haben sich die E-Junioren der JSG zweimal wöchentlich auf dem Sportplatz getroffen und mit viel Spaß und Können an den Trainingseinheiten teilgenommen. Mit zwei Teams nimmt die JSG in diesem Jahr an der Meisterschaftsrunde im Schwalm-Eder-Kreis teil. Zudem nahmen die sportbegeisterten Fußballerinnen und Fußballer an einigen Turnieren teil und können auf schöne Erlebnisse – auch außerhalb des Spielfeldes - zurückblicken.

Dank einer großzügigen Spende der Steuerkanzlei Thomas und Rene Dingel aus Mengsberg, konnte für die D 1 Jugendmannschaft der JSG Willingshausen/Me/Gi/Wi ein neuer Trikotsatz der Firma Adidas angeschafft werden. Die JSG bedankt sich bei Thomas und Rene Dingel und hofft auf eine erfolgreiche Saison in der Gruppenliga Kassel.

Hintere Reihe (v.l.n.r.): Rene Dingel, Trainer Christoph Kuntz, Paul Ritter, Till Wurmbäck, Tim Hagemeier, Philipp Pomorin, David Heinmöller, Trainer Marco Luckhardt. Vordere Reihe (v.l.n.r.): Christoph Luckhardt, Paul Ridinger, Maximilian Koch, Daniele Baumgart, Jonas Stern, Carlos Kuntz, Louis Huber, Tom SchneiderHintere Reihe (v.l.n.r.): Rene Dingel, Trainer Christoph Kuntz, Paul Ritter, Till Wurmbäck, Tim Hagemeier, Philipp Pomorin, David Heinmöller, Trainer Marco Luckhardt. Vordere Reihe (v.l.n.r.): Christoph Luckhardt, Paul Ridinger, Maximilian Koch, Daniele Baumgart, Jonas Stern, Carlos Kuntz, Louis Huber, Tom Schneider

Bei schönem sonnigem Wetter begann das Spiel recht verheißungsvoll für den TSV Gilserberg. Man erspielte sich gleich in der ersten Minute eine gute Chance, die aber knapp am Tor vorbei ging. In den nächsten 10 Minuten passierte nicht viel, denn das Spielgeschehen fand meist im Mittelfeld statt. Danach wurde Moischeid stärker und ging durch einen Doppelschlag in der 15. und 16 Minute mit 2.0 in Führung. Wer nun geglaubt hätte die Brisanz sei aus dem Spiel, der irrte gewaltig. Denn nun begann ein Gruppe Moischeider Zuschauer wie aus dem Nichts mit Schmähgesängen. Man bezeichnete die Gilserberger Spieler und Zuschauer als Hurensöhne. So ein durch nichts zu entschuldigendes Verhalten hat es eigentlich noch nie bei einem Hochlandderby gegeben.

Moischeid : Gilserberg
in Moischeid
Sonntag, den 01.11.2015
Anstoß 14.30 Uhr