Hochlandschule Gilserberg

Kontakt:

Bahnhofstraße 40 A
34630 Gilserberg

Telefon: 06696 346
Fax: 06696 91 90 28
E-Mail: gs-hochland@gilserberg.schule.hessen.de

www.hochlandschule-gilserberg.de

Die Schulleiterin Frau Kaufmann-Wechsel bedankte sich bei der 1. Vorsitzenden des Fördervereins Frau Tanja Koch.Die Schulleiterin Frau Kaufmann-Wechsel bedankte sich bei der 1. Vorsitzenden des Fördervereins Frau Tanja Koch.

Der Förderverein der Hochlandschule spendete Ausstattungsgegenstände im Wert von 1500 Euro für die Schulkindbetreuung. Die Kinder freuen sich jetzt über viele Spiele, Legosteine, Bälle und sogar eine Kuschelecke zum Ausruhen. Außerdem gibt es jetzt auch einen Kühlschrank, um Getränke oder mitgebrachtes Essen zu kühlen.

Förderverein Hochlandschule e. V.

An zwei Samstagen hatte der Förderverein der Hochlandschule e. V. zum Bemalen des Schulhofes der Grundschule Gilserberg aufgerufen. Es fanden sich genügend freiwillige Eltern und Kinder zum Helfen. Witterungsbedingt waren die alten Bemalungen kaum mehr zu erkennen. Der Schulhof sollte wieder bunter und attraktiver gestaltet werden.

20150818 174114

Das Einschulungsverfahren umfasst den Zeitraum von April/Mai des Jahres vor der Einschulung bis zum Schuljahresbeginn am 1. August 2016.

Für alle Kinder, die bis zum 30. Juni 2016 das sechste Lebensjahr vollenden, beginnt die Schulpflicht am 1. August 2016.

Diese Kinder sind in dem Jahr, das dem Beginn der Schulpflicht vorausgeht, zum Schulbesuch anzumelden, dabei sind die deutschen Sprachkenntnisse festzustellen.

Am Samstag, dem 07. Februar 2015 findet ab 10.00 Uhr ein

Tag der Offenen Tür

am Schwalmgymnasium statt. Dieser richtet sich an die Grundschüler der Klasse 4 und deren Eltern. Auch Schülerinnen und Schüler, die zum neuen Schuljahr in die gymnasiale Oberstufe des Schwalmgymnasiums wechseln möchten, können sich dort informieren.