Kirchen und religiöse Gemeinschaften

Kirchspiel Sebbeterode
Kirchengemeinden: Gilserberg, Moischeid, Schönau, Sebbeterode
Ev. Pfarramt Sebbeterode
Pfarrer Norbert Graß
Sachsenhäuser Str. 13
34630 Gilserberg-Sebbeterode        06696/250
E-Mail: pfarramt.sebbeterode@ekkw.de

Kirchspiel Lischeid
Kirchengemeinden: Appenhain, Heimbach, Itzenhain, Lischeid, Sachsenhausen, Winterscheid
Ev. Pfarramt Lischeid
Pfarrer Siegfried Kneschke
Lischeider Str. 1
34630 Gilserberg-Lischeid        06696/1222
E-Mail: pfarramt.lischeid@ekkw.de

Kirchspiel Jesberg
Kirchengemeinden: Densberg mit Schönstein, Elnrode, Hundshausen, Jesberg
Ev. Pfarramt Jesberg
Pfarrer Bernd Hollatz
Kirchplatz 3
34632 Jesberg                06695/433
E-Mail: pfarramt.jesberg@ekkw.de


Kath. Kirchengemeinde Heilig Geist
Treysa u. Gilserberg
Pfarrer Michael Brüne
Steinkautsweg 1
34613 Schwalmstadt            06691/1253
E-Mail: heilig-geist@pfarrei.bistum-fulda.de

Im Zuge der Bildung von Kooperationsräumen im Bereich unseres Kirchenkreises haben die Kirchspiele Lischeid und Sebbeterode sowie die Elisabeth-Kirchengemeinde Mengsberg sich entschlossen, auf besondere Veranstaltungen, die in einzelnen Gemeinden stattfinden, hinzuweisen. Lassen Sie sich auf folgende Ausstellung aufmerksam machen und einladen.

kirchspiel lischeid 47 2017

Mit so einem Andrang hatte wohl niemand gerechnet! Am wenigsten die Mitarbeiter des Kindergottesdienstes, die in diesem Jahr das erste Mal das Laternenfest in Gilserberg ausrichteten. Rund 100 Eltern, Großeltern und Kinder hatten am Samstag, den 11.11. den Weg in die Kirche gefunden, um das St. Martinsfest gemeinsam zu feiern. Die "Lichterkinder" des Kigos stimmten auf den Abend ein, als sie mit ihren Kerzen in die ansonsten stockdunkle Kirche einzogen. Mit Hilfe des Kamishibai Erzähltheaters wurde die Geschichte von St. Martin vorgetragen und im Anschluss gemeinsam gesungen. Pfarrer Graß lud noch einmal alle Kinder ein, sich mit ihren Laternen vor dem Altar zu sammeln, bevor es mit dem Lied "Komm wir woll´n Laterne laufen", begleitet von Thorsten Nebe an der Gitarre, dann endlich losging.

laternenfest 47 2017

Laternenumzug in Sebbeterode

DSC00550

Mit einem echten Pferd voran haben viele Kinder und Erwachsene am Sonntag, 12. November, dem Nieselregen getrotzt und an dem Laternenumzug in Sebbeterode teilgenommen.

Und wenn ich wüsste, dass morgen die Welt untergeht, ich würde heute noch ein Apfelbäumchen pflanzen.

Apfelbäumchen 7

Gleich mehrere Höhepunkte gab es am 8. Oktober 2017 in und vor der Kirche zu Schönau.