Vereine & Verbände

Das Hochland ist reich an Vereinen und Verbänden, die in allen Ortsteilen ehrenamtlich geführt werden. Neben der Vereinsarbeit sind diese Institutionen auch im kulturellen, sozialen und gesellschaftspolitischen Bereich aktiv und bilden eine entscheidende Grundlage für die Meinungsbildung, den Fortschritt und die Lebensqualität in der Kommune.

Eine Übersicht mit den jeweiligen Ansprechpartnern in Vereinen und Verbänden finden Sie hier zum Download!

pdfParteien
pdfListe Wehrführer Feuerwehren
pdfVereinsliste Gilserberg

IMG-20160111-WA0007Am 28.12.2015 fand die schon traditionelle Winterwanderung der FFW Sebbeterode statt.

Auch dieses Jahr führte es uns wie auch bereits im vergangenen Jahr in den schönen Kellerwald mit dem Ziel ins malerische Dörfchen Hundsdorf.

Ausgangspunkt unserer Wanderung war die Abfahrt mit einem Reisebus vom Feuerwehrgerätehaus in Sebberode aus ins kleine Dörfchen Fischbach.

IMG-20160113-WA0004

Die Mädchen und Jungen der Jugendfeuerwehr möchten sich an dieser Stelle ganz herzlich bei den Bewohnern unseres Ortes für die großzügigen Spenden anlässlich der Sammelaktion der Weihnachtsbäume bedanken.

am Freitag, 12. Februar um 19.30 Uhr im Gasthaus Viehmeier

Auf Einladung des Bezirkslandfrauenvereins Ziegenhain hält Frau Silvia Scheffer vom Diakonischen Werk am Donnerstag, dem 28. Januar um 20.00 Uhr im „Hof Weidelbach" in Ziegenhain einen Vortrag zum Thema „Frauen auf der Flucht". Wer sich noch nicht angemeldet hat, kann dies noch bis zum 26.01. tun bei Gerlinde George (06696-515).
Gäste sind herzlich willkommen.

Zu unserem 3. Frauenfrühstück laden wir alle Landfrauen des Gilserberger Hochlands am Sonntag, dem 24. Januar um 9.00 Uhr ganz herzlich in die Hochlandhalle in Gilserberg ein.
Als Referentin haben wir Frau Marion Buchheister eingeladen, sie spricht zum Thema „Liebestötern auf der Spur".
Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Anmeldung bis spätestens
20. Januar bei Petra Naumann (7116) oder Gerlinde George (515). Gäste sind herzlich willkommen.

Am Samstag, dem 23.01. wollen wir um 17:00 Uhr Tische und Stühle stellen.
Dafür brauchen wir noch Helferinnen.

Demokratie basiert darauf, dass alle Interessengruppen im Verhältnis zu ihrem Anteil an der Gesamtbevölkerung in einem Parlament vertreten sind und in die Entscheidungsfindung involviert werden. Hat eine Partei die absolute Mehrheit, so wird dieses wichtigste Werkzeuge der Demokratie stumpf. Entscheidungen können durch diese Partei nun allein getroffen werden. Die Entscheidungsfindung findet nicht mehr öffentlich statt. Dadurch entsteht Intransparenz, die schnell zu einer Politikverdrossenheit in der Bevölkerung führt.
Dieser Unmut war auch in Gilserberg in den letzten Monaten immer deutlicher zu spüren. Um dies zu ändern, hat sich eine Gruppe politikinteressierter Gilserberger entschlossen, ihr Engagement zu bündeln und die „BürgerListe Hochland" als dritte politische Kraft zu etablieren. Am Montag den 14.12.2015 hat sich die BürgerListe Hochland zu ihrer Gründungssitzung und Listenwahl getroffen. Gewählt wurden Karl-Heinz Kissel, Angela Itzenhäuser, Jens Herter, Barbara Wehner, Bernd Vaupel, Ulrike Kissel, Johannes Stahl und Sonja Grochowski.

Einladung zum "Jahresbeginn mit Haxenessen" mit Sauerkraut und Kartoffelbrei

Datum: Freitag, den 05.02.2016
Ort: Gasthaus Riebeling
Beginn: 19:30 Uhr

Erscheinen ist Pflicht. Hunger und Durst sind mitzubringen.
Der Vorstand

um 18:00 Uhr in der Dorfstube

Zu obiger Sitzung lade ich gem. § 81 und 82 der Hessischen Gemeindeordnung in der jetzt gültigen Fassung und gem. § 3 Absatz 1 der Geschäftsordnung ein.

Die Sitzung ist öffentlich. Gäste sind wie immer herzlich willkommen.

Mit freundlichem Gruß
Lothar Dietrich, Ortsvorsteher

Tagesordnung:

  1. Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit
  2. Rückblick 2015
  3. Innerörtliche Angelegenheiten / Verschiedenes

Anschließend Jahresabschlussessen

am 31.01.2016 von 14:14 Uhr bis 17:17 Uhr im DGH in Moischeid

Fürs leibliche Wohl wird gesorgt. Auf dem Programm stehen: Spannung, Spiel und Spaß. Wir übernehmen keine Aufsichtspflicht. Der Erlös kommt dem Spielplatz Moischeid zu Gute.

Der Landfrauenverein Moischeid

Am 15.01.2016 findet um 19:00 Uhr im Gasthaus Schneider die Jahreshauptversammlung des Fördervereins für den TSV Moischeid statt:

Tagesordnung:

Am 15.01. 2016 findet um 20.00 Uhr die Jahreshauptversammlung des TSV Moischeid im Gasthaus Schneider statt.

Tagesordnung: