Vereine & Verbände

Das Hochland ist reich an Vereinen und Verbänden, die in allen Ortsteilen ehrenamtlich geführt werden. Neben der Vereinsarbeit sind diese Institutionen auch im kulturellen, sozialen und gesellschaftspolitischen Bereich aktiv und bilden eine entscheidende Grundlage für die Meinungsbildung, den Fortschritt und die Lebensqualität in der Kommune.

Eine Übersicht mit den jeweiligen Ansprechpartnern in Vereinen und Verbänden finden Sie hier zum Download!

pdfParteien
pdfListe Wehrführer Feuerwehren
pdfVereinsliste Gilserberg

Am 5.11.2014 findet unsere monatliche Besprechung statt. Wir treffen uns wie immer 20.00 Uhr in der HLH, über rege Teilnahme würden wir uns freuen.

Am 9.11.2014 findet unser diesjähriges Frauenfrühstück um 10.00 Uhr in der HLH statt.
Bitte meldet euch bei: Renate Fenner Tel. 06696/258 oder Doris Ortholf Tel. 06696/836

Wir wollen wieder töpfern bei Frau Hübscher.
Dafür bieten wir Euch 2 Termine an, entweder am 10.11.2014 oder am 12.11.2014 jeweils 17.00 Uhr. Da es nicht so große Gruppen sein sollten, teilen wir uns in 2 Gruppen auf. Wir bilden Fahrgemeinschaften, es geht am Platz der Begegnung los.
Bitte meldet Euch bei P. Naumann, Tel. 7116 !

Dem Aufruf des Verschönerungsvereins und des Ortsbeirats zum Herbstputz in Lischeid sind am 11. Oktober bei glücklicherweise trockenem Wetter und angenehmen Temperaturen rund 40 Lischeider gefolgt.

Mit vereinten Kräften konnten wir so die folgenden öffentlichen Bereiche reinigen und verschönern:

  • Platz rund um den alten Dorfteich
  • Bereich alte Dorflinde unterhalb der Kirche
  • Dorfplatz und DGH mit Umgebung
  • Friedhof
  • Grillhütte in der Spich
  • Teile des Bürgersteigs an der B3

Einladung zur Jahreshauptversammlung

Diesmal wieder mit HAXENESSEN

Wann: Freitag, den 31.10.2014
Wo: Gasthaus Riebeling
Beginn: 19:30 Uhr

Humor, Hunger, Durst und Geld ist mitzubringen.
Diesmal ausnahmsweise zwecks Haxenbesorgung bitte bis Montag, den 27.10.2014 bei Adelheid Tel. 352 oder Karl-Heinz Tel. 1271 melden.

Der Vorstand

Fr. 17.10. 20:00 Oberaula III TTC Sebbeterode-Winterscheid III 4:6
      TTC Sebbeterode-Winterscheid I Leimsfeld I 7:9
      Riebelsdorf II TTC Sebbeterode-Winterscheid II 9:5

Die Erste war bei ihrem Heimspiel gegen Leimsfeld einem Punktgewinn am nächsten, denn sie verlor das Derby gegen Leimsfeld erst im Abschlussdoppel. Vorher konnten eigentlich alle Spieler in ihren Partien überzeugen. Einige verloren äußerst knapp erst im 5. Entscheidungssatz und mit etwas Glück wäre zumindest ein Unentschieden möglich gewesen. So führte die Erste zunächst mit 2:1 nach den Eingangsdoppeln. Leider gingen alle Spiele ( teilweise ganz knapp ) am vorderen Paarkreuz verloren. In der Mitte gewann sowohl Marcel Otto als auch Kim Heynmöller jeweils ein Spiel. Hinten wussten Christian Viehmeier mit zwei Siegen und auch Sascha Heinmöller (1) zu gefallen.

Wanderverein "Gilserberger Hochland"

Alle Mitglieder und Wanderfreunde laden wir hiermit zu unserer Wanderung am Sonntag, den 19.10.2014 herzlich ein.
Treffpunkt: 09.30 Uhr am Place de Rocheserviere in Gilserberg

Über eine gute Beteiligung würden wir uns freuen.

Altenbrunslar – TTC Sebbeterode-Winterscheid 9:4
Bei der Ersten läuft es trotz des Sieges gegen Weißenborn noch nicht rund. Gegen Altenbrunslar gab es eine klare Niederlage, bei der lediglich Markus Schwalm, Sascha Heinmöller, Kim Heynmöller und ein Doppel punkten konnten. Christian Viehmeier und Marcel Otto verloren ihre Spiele knapp im jeweils fünften Satz.

Ermschwerd – TTC Sebbeterode-Winterscheid 9:1
Zur Reise nach Ermschwerd (in der Nähe von Witzenhausen) genügte ein Pkw, da man lediglich mit vier Spielern antrat. Nach nur einem Punktgewinn durch Markus Schwalm war das Spiel nach 1,5 Stunden beendet und die Heimreise konnte beginnen.

Freitag, 24.10.
Kinoabend im Gasthaus Viehmeier (Saal) in Sachsenhausen

Mittwoch, 05.11.
Vortrag D. Thiel im DGH Sachsenhausen

Mittwoch, 12.11.
Lesung im Kulturbahnhof in Ziegenhain

Freitag, 14.11.
DGH putzen um 17.30
Nach getaner Arbeit bestellen wir uns etwas zu essen.

Samstag, 15.11.
Landfrauenfrühstück, 9.00 Uhr, DGH Sachsenhausen
Alle Sachsenhäuser Landfrauen sind dazu herzlich eingeladen.

Sonntag, 30.11.
Adventsnachmittag

An alle interessierten Bürger von Sachsenhausen

- SPD - Fraktion vor Ort – Ortsbegehung Sachsenhausen

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

die SPD Fraktion Gilserberg möchte eine alte Tradition wieder aufnehmen und gemeinsam mit den Ortsbeiräten die Wünsche und Probleme die Ihnen in Ihrem Ortsteil ein Anliegen sind erfassen und versuchen das ein oder andere Problem in der Gemeindevertretung zu lösen.

Der Landfrauenverein Sachsenhausen lädt in Zusammenarbeit mit der Kirchengemeinde Sachsenhausen alle Kinofreunde zu einem Filmabend ein.

Wo: Gasthaus Viehmeier in Sachsenhausen
Wann: am Freitag, dem 24. Oktober um 19.30 Uhr

Der Eintritt ist frei. Spenden sind erwünscht.

  1. Am Sonntag, 2. Nov. 2014 findet in gewohnter Weise unser 19. Kartoffelbüffet statt.
  2. Vom 1.-3. Mai 2015 fahren wir nach Berlin. Um genau planen zu können, bitte bei B. Pomorin Tel. 303 oder 911334 anmelden.
  3. Im nächsten Jahr feiert der Bez. Landfrauenverein Ziegenhain sein 50jähriges Bestehen.
    Hierzu soll ein Projektchor aus möglichst allen Vereinen gebildet werden.
    Unter der Leitung von Frau Riffer-Frank findet die erste Chorprobe am 10. Okt. 2014 um 19.30h im DGH Ascherode statt.
    Wer Spaß und Freude am Singen hat, ist herzlich hierzu eingeladen.

Gilserberger Hochlandfrauen

Am 15.10.2014 findet um 19.00 Uhr in der HLH eine Informationsveranstaltung für interessierte Frauen und Männer statt.
Prof. Dr. med. Uwe Wagner von der Universitätsklinik Marburg spricht zum Thema: Sinn oder Unsinn von Früherkennungsuntersuchungen für Brustkrebs u.a. Krebsarten bei der Frau.
Prof. Dr. med. Axel Hegele, ebenfalls von der Uniklinik Marburg, spricht über Prostatakrebs-Vorsorge - Was? Wann? Wie?

Der Besuch der Veranstaltung ist kostenfrei!