Laufen, Springen, Werfen mit viel Spaß und Spiel steht immer montags von 16:30–18:00 Uhr in der Gilserberger Turnhalle auf dem Programm, wenn sich die Kinder der Geburtsjahrgänge 2005–2007 zum Leichtathletiktraining treffen.

Die kleine Trainingsgruppe, die sich seit Anfang Dezember trifft und den Trainingsbetrieb nach den Ferien wiederaufnimmt, würde sich über Zuwachs freuen, um sich mit noch mehr Gleichgesinnten regelmäßig sportlich betätigen zu können.

Im Vordergrund der Übungsstunden steht dabei nicht die Leistungsorientierung, sondern die spielerische Hinführung zur Leichtathletik der „Großen“. Auch als Ergänzung zu anderen Sportarten ist das Leichtathletiktraining hervorragend geeignet.

Mit vielseitigen, motivierenden Spiel- und Trainingsformen wird an die natürlichen Bewegungsbedürfnisse der Kinder, die leichtathletischen Grundtätigkeiten Laufen – Springen – Werfen, angeknüpft, um Bewegung und Koordination zu verbessern und den Spaß am regelmäßigem Sporttreiben zu fördern.

Weiter geht’s am Montag, den 15. Januar um 16:30 Uhr in der Turnhalle.

Auskunft erteilt Frank Siesenop (Tel.: 06696/7806 bzw. ).